Jonas Lüscher (* 22. Oktober 1976 in Zürich) ist ein schweizerisch-deutscher Schriftsteller und Essayist.

Jonas Lüscher wuchs in Bern auf, wo er auch von 1994 bis 1998 das Evangelische Lehrerseminar Muristalden besuchte (Ausbildung zum Primarlehrer). Nach einigen Jahren als Dramaturg und Stoffentwickler in der Münchner Filmwirtschaft studierte er an der Hochschule für Philosophie München (2005 bis 2009). Nebenbei arbeitete Lüscher als freiberuflicher Lektor.

Seine erste Novelle Frühling der Barbaren wurde 2013 für den Deutschen Buchpreis nominiert, ebenso für den Schweizer Buchpreis, und erhielt mehrere Auszeichnungen.

Quelle Text/Bilder: wikipedia.de

Bücher von Jonas Lüscher

Richard Kraft, Rhetorikprofessor in Tübingen, unglücklich verheiratet und finanziell gebeutelt, hat womöglich einen Ausweg aus seiner Misere gefunden. Sein alter Weggefährte István, Professor an der Stanford Uni versity, lädt ihn zur Teilnahme an...

Aktuellste Rezensionen zu Jonas Lüscher

Vollständige Rezension zu 'Kraft' von Jonas Lüscher lesen
Rezension zu Kraft Jonas Lüscher
5
von: Querleserin - 22.10.2017

Worum geht es?
18 Minuten hat der Rhetorikprofessor Richard Kraft aus Tübingen Zeit, die Frage zu beantworten, warum alles, was ist, gut sei.
Theodicy and Technodicy: Optimism für a...
Mehr lesen

Weitere Autorenportraits

Aharon Appelfeld (hebräisch אהרון אפלפלד; geboren am 16. Februar 1932 in Jadova, Kreis Storojineț, Königreich Rumänien (heute: Schadowa, Ukraine) als Erwin Appelfeld; gestorben am 4. Januar 2018...

Ein Mädchen nicht von... von Aharon Appelfeld - Buchinformationen und Rezensionen
Meine Eltern von Aharon Appelfeld - Buchinformationen und Rezensionen

Jonas Lüscher (* 22. Oktober 1976 in Zürich) ist ein schweizerisch-deutscher Schriftsteller und Essayist.

Jonas Lüscher wuchs in Bern auf, wo er auch von 1994 bis 1998 das Evangelische...

Kraft von Jonas Lüscher - Buchinformationen und Rezensionen