John Michael Green (* 24. August 1977 in Indianapolis, Indiana) ist ein US-amerikanischer Schriftsteller, Videoblogger, Filmproduzent und Podcaster. Zu seinen bekanntesten Büchern gehören Looking for Alaska (2005, deutsch: Eine wie Alaska, 2007), Paper Towns (2008, deutsch: Margos Spuren, 2010, 2015 zudem verfilmt) sowie The Fault in Our Stars (2012, deutsch: Das Schicksal ist ein mieser Verräter, 2014 zudem verfilmt). Für das letzte Buch wurde Green 2013 mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet.

Quelle Text/Bilder: wikipedia.de

Bücher von John Green

Will Grayson, Will Grayson One cold night, in a most unlikely corner of Chicago, teenager Will Grayson crosses paths with... Two teens with the same name who run in two different circles suddenly find their lives going in unexpected directions....

Sie ist schön, er durchschnittlich. Sie ist verletzlich, er hat ein dickes Fell. Sie ist euphorisch, voller verrückter Ideen, er neu an der Schule und natürlich verliebt in sie: Alaska. Wo führt das hin? Sie die Sonne des Internats, Miles einer...

"Krebsbücher sind doof", sagt die 16-jährige Hazel, die selbst Krebs hat. Sie will auf gar keinen Fall bemitleidet werden und kann mit Selbsthilfegruppen nichts anfangen. Bis sie in einer Gruppe auf den intelligenten, gut aussehenden und...

19-mal war Colin verliebt, jedes Mal hießen die Auserwählten Katherine - und immer haben sie ihn abserviert. Sein Freund Hassan - der immer einen guten Witz auf Lager hat - sieht nur eine Möglichkeit: Colin muss sein Leben ändern! Dazu soll er...


Arena® 06544 Green, Tage wie diese

Farbabweichungen und Änderung der Designs vorbehalten

Best-Nr.: ar-06544 / EAN: 9783401065441

Neuheit 2010

In der gewohnten TOP-Qualität von Arena®!

9-mal war Colin verliebt, jedes Mal hießen die Auserwählten Katherine - und immer haben sie ihn abserviert. Sein Freund Hassan sieht nur eine Möglichkeit: Colin muss sein Leben ändern! Dazu soll er mit ihm quer durch Amerika fahren, ohne Ziel,...

Título español:Bajo la misma Estrella

Nur wer Liebe wagt, kann Liebe gewinnen

Sie heißen beide Will Grayson, wohnen beide in Chicago, sind beide siebzehn und tragen neben demselben Namen und demselben Alter dasselbe Problem mit sich herum: Aus lauter Angst, das Ding mit der...

Despite the tumor-shrinking medical miracle that has bought her a few years, Hazel has never been anything but terminal, her final chapter inscribed upon diagnosis. But when a gorgeous plot twist named Augustus Waters suddenly appears at Cancer...

Gebundenes Buch
Die 16-jährige Aza Holmes hatte ganz sicher nicht vor, sich an der Suche nach dem verschwundenen Milliardär Russell Pickett zu beteiligen. Sie hat genug mit ihren eigenen Sorgen und Ängsten zu kämpfen, die ihre Gedankenwelt...

Audie Award Nominee, Best Teens Category, 2013

Despite the tumor-shrinking medical miracle that has bought her a few years, Hazel has never been anything but terminal, her final chapter inscribed upon diagnosis. But when a gorgeous...

„Krebsbücher sind doof“, sagt die 16-jährige Hazel, die selbst Krebs hat. Sie will auf gar keinen Fall bemitleidet werden und kann mit Selbsthilfegruppen nichts anfangen. Bis sie in einer Gruppe auf den intelligenten, gut aussehenden und...

Aktuellste Rezensionen zu John Green

Vollständige Rezension zu 'Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken' von John Green lesen
Rezension zu Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken John Green
5
von: milkysilvermoon - 14.11.2017

Wie viele Teenager besucht Aza Holmes eine Highschool in Indianapolis. Doch die 16-Jährige ist anders. Sie leidet unter einer Angststörung, zum Beispiel einer Phobie vor Körperflüssigkeiten, und...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Reihe Hanser: Das Schicksal ist ein mieser Verräter' von John Green lesen
Rezension zu Reihe Hanser: Das Schicksal ist ein mieser Verräter John Green
5
von: claudi-1963 - 01.12.2015

Das Buch handelt von Hazel die mit ihren 15 Jahren schon seit 3 Jahren an Schilddrüsenkrebs erkrankt ist und von Augustus der als Folge auf Grund eines Tumors sein Bein verloren hat. Beide lernen...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Reihe Hanser: Das Schicksal ist ein mieser Verräter' von John Green lesen
Rezension zu Reihe Hanser: Das Schicksal ist ein mieser Verräter John Green
4
von: parden - 21.07.2014

"Ich besinge die Zeit, die verhüllt und entschleiert,
die Zeit, die uns mit den Toten vereint,
die Zeit, die wie das Wasser zerstört, was sie nährt."
(Peter Van Houten, Ein...
Mehr lesen

Weitere Autorenportraits

Akif Pirinçci (* 20. Oktober 1959 in Istanbul, Türkei) ist ein deutsch-türkischer Schriftsteller, der durch seine Katzen-Kriminalromane, beginnend mit Felidae (1989), bekannt wurde. Seit 2012...

Yin von Akif Pirinçci - Buchinformationen und Rezensionen
Felidae - Der Katzenkr... von Akif Pirinçci - Buchinformationen und Rezensionen
Deutschland von Sinnen von Akif Pirincci - Buchinformationen und Rezensionen
Deutschland von Sinnen... von Akif Pirinçci - Buchinformationen und Rezensionen

L(utz) C. Frey ist das Pseudonym des deutschen Schriftstellers Alexander Pohl (* 24. Mai 1977 in Karl-Marx-Stadt (heute Chemnitz). Seine Bücher werden größtenteils im Selbstverlag vertriebe. Er...

Das Geheimnis von Bart... von L.C. Frey - Buchinformationen und Rezensionen
Totgespielt: Thriller von L.C. Frey - Buchinformationen und Rezensionen
Todeszone: Tatort Malm... von L.C. Frey - Buchinformationen und Rezensionen
Mammon von L.C. Frey - Buchinformationen und Rezensionen