Bücher von Jenny Blackhurst

Als Karen Brown ihre neue Patientin zum ersten Mal sieht, hält sie Jessica für einen psychologischen Routinefall: eine gelangweilte Frau, die ihren tristen Alltag mit einer heimlichen Affäre aufpeppt. Doch schon nach ihrem ersten Gespräch hat...

Als die Kinderpsychologin Imogen Reid den Fall der elfjährigen Ellie Atkinson übernimmt, weigert sie sich, den seltsamen Gerüchten um das Mädchen zu glauben. Ellie sei gefährlich, so heißt es. Wenn sie wütend wird, passieren schreckliche Dinge....

Am Abend ihrer Hochzeit stürzt sich Evie White von einer Klippe in den Tod. Ihre Leiche wird nie gefunden, doch es gibt Zeugen für den Sturz. Was hat Evie dazu gebracht, ihr Leben so plötzlich zu beenden? Als ihr Bräutigam und ihre beste Freundin...

Im englischen Villenviertel Severn Oaks fühlen sich die Menschen sicher. Wäre da nicht der rätselhafte Tod von Erica Spencer, einer allseits geschätzten Nachbarin, die letzten Herbst bei einer Halloweenparty ums Leben kam. Ein Jahr später ist der...

Aktuellste Rezensionen zu Jenny Blackhurst

Vollständige Rezension zu 'Das Gift deiner Lügen: Psychothriller' von Jenny Blackhurst lesen
Rezension zu Das Gift deiner Lügen: Psychothriller Jenny Blackhurst
4
von: Petzi_Maus - 11.10.2020

3,5 Sterne

Kurz zum Inhalt:
Im bewachten Villenviertel Severn Oaks fühlen sich die reichen englischen Bewohner sicher. Doch es stellt sich heraus, dass ein Unfall letztes Halloween...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Das Gift deiner Lügen: Psychothriller' von Jenny Blackhurst lesen
Rezension zu Das Gift deiner Lügen: Psychothriller Jenny Blackhurst
4
von: milkysilvermoon - 07.10.2020

Es war der 28. Oktober 2017, als die 37-jährige Erica Spencer bei einer Halloween-Party in der abgeschirmten Villensiedlung Severn Oaks der Gemeinde Severndale in Ceshire (England) von einem...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Mein Herz so schwarz: Psychothriller' von Jenny Blackhurst lesen
Rezension zu Mein Herz so schwarz: Psychothriller Jenny Blackhurst
5
von: BücherwurmNZ - 05.09.2019

Die Erzählweise von Jenny Blackhurst gefällt mir gut, der Schreibstil ist sehr flüssig und schnell zu lesen. Erzählt wird die Geschichte zum einen aus der Ich-Perspektive von Rebecca in der...
Mehr lesen