Bücher von Jan Costin Wagner

Es ist Anfang Mai und im finnischen Turku fällt der letzte Schnee des Jahres. Langsam bedeckt er das Autowrack, in dem eine Elfjährige ums Leben kam und die Parkbank, auf der zwei Unbekannte liegen, als würden sie schlafen. Kimmo Joentaa nimmt...

Im Krankenhaus von Turku wird eine Komapatientin umgebracht, die kurz zuvor schwerverletzt in einem Straßengraben gefunden wurde. Die einzigen Hinweise auf den Täter sind Tränenspuren auf dem Krankenhausbett. Bevor Kimmo Joentaa die Suche nach...

Wagner, Jan Costin: Tage des letzten Schnees, Roman, EA, Köln, Galiani 2014, 315 S., OPbd. m. OU., sehr gut erhalten

Aktuellste Rezensionen zu Jan Costin Wagner

Vollständige Rezension zu 'Sommer bei Nacht: Roman' von Jan Costin Wagner lesen
Rezension zu Sommer bei Nacht: Roman Jan Costin Wagner
5
von: Mikka Liest - 30.08.2020

Jan Costin Wagner ist bekannt für seine psychologisch tiefgründigen Romane, seinen für Krimis ungewöhnlich lyrischen Schreibstil. Wer meinem Blog schon eine Weile folgt, weiß vielleicht, dass mich...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Sommer bei Nacht: Roman' von Jan Costin Wagner lesen
Rezension zu Sommer bei Nacht: Roman Jan Costin Wagner
4
von: SuPro - 12.03.2020

Bei dem 320-seitiges Roman geht es um harte Kost:
Kindesentführung und Missbrauch.

Wiesbaden. Sommer. Gegenwart.
Marko kauft zwei riesige Teddybären, geht um die Mittagszeit auf...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Sommer bei Nacht: Roman' von Jan Costin Wagner lesen
Rezension zu Sommer bei Nacht: Roman Jan Costin Wagner
4
von: wal.li - 16.02.2020

Ein Mann geht, mit einem Kind, mit einem Teddybär. Kurz vor den Sommerferien waren sie zum Schulflohmarkt. Der Junge hat noch sein Spielzeug abgegeben, Mutter und Schwester redeten nur kurz mit...
Mehr lesen