Bücher von Irene Dische

In einer rasant erzählten, ebenso komischen wie furchtlosen Familiensaga verleiht Irene Dische ihrer Großmutter eine ganz eigene Stimme. Die gute Katholikin Elisabeth Rother kennt kein Tabu, ganz egal, ob es sich um ihr Ehebett, um die Juden, um...

Diese unglaubliche Geschichte von Männern und Frauen, Täuschungen und Intrigen, unwahrscheinlichen Affären, heimlichen Fluchten und dramatischen Triumphen ist die Geschichte des Chevalier d’Eon de Beaumont, den es wirklich gab. Er war Diplomat,...

Aktuellste Rezensionen zu Irene Dische

Vollständige Rezension zu 'Die militante Madonna: Roman' von Irene Dische lesen
Rezension zu Die militante Madonna: Roman Irene Dische
5
von: renee - 19.10.2021

Dieses Buch war wieder ein Highlight! Und ich bin sehr froh wieder an einer Leserunde teilgenommen zu haben. Es ist ein historischer Roman. Um einen Menschen, der einmal real existiert hat. Den...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Die militante Madonna: Roman' von Irene Dische lesen
Rezension zu Die militante Madonna: Roman Irene Dische
5
von: Bartie - 18.10.2021

"Ich betrachte Sie in ihrem seltsamen Jahrhundert voller Verwunderung. Zweihundertfünfzig Jahre nach meiner Zeit glauben sie offenbar, sie hätten die Wahlfreiheit erfunden, ein Mann oder eine...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Die militante Madonna: Roman' von Irene Dische lesen
Rezension zu Die militante Madonna: Roman Irene Dische
4
von: Die Häsin - 18.10.2021

Der Chevalier d'Eon de Beaumont lebte von 1728 bis 1810, war von vornehmer Geburt und mit weltlichen Gütern reich gesegnet, lebte als inoffizieller Botschafter Ludwigs XV. mit hohen Bezügen in...
Mehr lesen