Bücher von Ingo Schulze

Ingo Schulzes Roman Neue Leben ist hoch romantisch. Das gilt nicht nur für die Herausgeberfiktion des Untertitels -- Die Jugend Enrico Türmers in Briefen und Prosa. Herausgegeben, kommentiert und mit einem Vorwort versehen von Ingo...

Sein glückliches Leben erzählt von ihm selbst
Gebundenes Buch
Vom Waisenkind zum Millionär - wie konnte das so schiefgehen?

Peter Holtz will das Glück für alle. Schon als Kind praktiziert er die Abschaffung des Geldes, erfindet...

Wie wird ein aufrechter Büchermensch zum Reaktionär – oder zum Revoluzzer? Eine aufwühlende Geschichte über uns alle
Norbert Paulini ist ein hoch geachteter Dresdner Antiquar, bei ihm finden Bücherliebhaber Schätze und Gleichgesinnte. Über...

Aktuellste Rezensionen zu Ingo Schulze

Vollständige Rezension zu 'Die rechtschaffenen Mörder: Roman' von Ingo Schulze lesen
Rezension zu Die rechtschaffenen Mörder: Roman Ingo Schulze
5
von: Wandablue - 09.11.2020

Kurzmeinung: Ein Must-read.

Norbert Paulini rebelliert. Er will nicht mitmachen. Beziehungsweise nur soweit, wie es unbedingt notwendig ist. Das Modell seines Ausstiegs ist ihm indes in...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Die rechtschaffenen Mörder: Roman' von Ingo Schulze lesen
Rezension zu Die rechtschaffenen Mörder: Roman Ingo Schulze
5
von: Literaturhexle - 22.04.2020

„Im Dresdner Stadtteil Blasewitz lebte einst ein Antiquar, der wegen seiner Bücher, seiner Kenntnisse und seiner geringen Neigung, sich von den Erwartungen seiner Zeit beeindrucken zu lassen,...
Mehr lesen