Bücher von Evelyn Waugh

Eines der bedeutendsten Bücher der englischen Literatur – endlich in neuer Übersetzung. ›Wiedersehen mit Brideshead‹ ist das englische Gegenstück zum amerikanischen ›Großen Gatsby‹: das Porträt der Schönen und Reichen in den Jahren zwischen den...

Die Geschichte des Studenten Paul Pennyfeather, der einmal zur falschen Zeit am falschen Ort ist und in die Machenschaften der besseren Gesellschaft verwickelt wird. Evelyn Waughs Debüt ist eine rasante Satire auf den Bildungsroman und die...

Buch mit Leinen-Einband
Die Krönung von Haile Selassie zog 1930 ein schillerndes Publikum nach Addis Abeba. Mitten unter ihnen: Times-Sonderkorrespondent Evelyn Waugh. Es ist ein Anlass wie geschaffen für die satirische Feder des Engländers...

Aktuellste Rezensionen zu Evelyn Waugh

Vollständige Rezension zu 'Verfall und Untergang (detebe)' von Evelyn Waugh lesen
Rezension zu Verfall und Untergang (detebe) Evelyn Waugh
5
von: petraellen - 27.11.2020

Evelyn Waugh, geboren 1903 in Hampstead, war Maler, Lehrer, Reporter und Kunsttischler, bis er in der Schriftstellerei sein Metier fand und zu einem der wichtigsten englischen Autoren des 20....
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Verfall und Untergang (detebe)' von Evelyn Waugh lesen
Rezension zu Verfall und Untergang (detebe) Evelyn Waugh
4
von: SuPro - 18.02.2020

Dieser satirische Roman wurde erstmals 1928 veröffentlicht und spielt im England der zwanziger Jahre des 20. Jahrhunderts.

Es geht um den eher introvertierten und ernsthaften 20-jährigen...
Mehr lesen