Bücher von Eva García Sáenz

Broschiertes Buch
Es sterben immer zwei. Sie sind immer gleich alt. Und sie kennen sich nicht.

Der erste Fall für Inspector Ayala, genannt Kraken

Eine Stadt ist in Angst. In der Kathedrale von Vitoria liegt ein totes Paar,...

Der zweite Fall für Inspector Ayala, genannt Kraken. Die Tote hängt an den Füßen an einem Ast. An einer historischen Kultstätte im Baskenland. Und sie war schwanger. Für Inspector Ayala alias Kraken geht es ans Eingemachte: Seine erste Liebe...

Der großartige Thriller-Bestseller aus Spanien
»Hochspannender Krimi-Serien-Auftakt!« BILD am Sonntag
»Atmosphärischer Thrill aus dem Baskenland.« FÜR SIE
»So spannend, so frisch und rasant erzählt.« Kölner Stadt-Anzeiger

Es...

Aktuellste Rezensionen zu Eva García Sáenz

Vollständige Rezension zu 'Die Herren der Zeit: Thriller (Inspector Ayala ermittelt, Band 3)' von Eva García Sáenz lesen
Rezension zu Die Herren der Zeit: Thriller (Inspector Ayala ermittelt, Band 3) Eva García Sáenz
5
von: Naraya - 06.05.2020

Vitoria, 2019. Wieder erschüttert eine grausame Mordserie die baskische Stadt. Die Opfer und Todesarten ähneln dabei denjenigen des Romans "Die Herren der Zeit", einer auf waren Begebenheiten...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Die Herren der Zeit: Thriller (Inspector Ayala ermittelt, Band 3)' von Eva García Sáenz lesen
Rezension zu Die Herren der Zeit: Thriller (Inspector Ayala ermittelt, Band 3) Eva García Sáenz
5
von: Amena25 - 03.05.2020

Auch im 3. Band mit Inspector Ayala alias Kraken wird durch ein Verbrechen die Gegenwart auf geheimnisvolle Weise mit der Vergangenheit verknüpft.

Nicht nur Inspector Ayala, sondern fast...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Die Herren der Zeit: Thriller (Inspector Ayala ermittelt, Band 3)' von Eva García Sáenz lesen
Rezension zu Die Herren der Zeit: Thriller (Inspector Ayala ermittelt, Band 3) Eva García Sáenz
5
von: ulrikerabe - 02.05.2020

Vittoria im spanischen Baskenland. Schon zweimal war diese kleine pittoreske Stadt Schauplatz von bemerkenswerten Mordserien. Das Rätsel, wer der Urheber eines aufsehenerregenden historischen...
Mehr lesen