Bücher von Erich Kästner

"Ich bewundere diesen Roman, den ich mehrmals gelesen habe, zutiefst."
Graham Greene über "Fabian"

Hier "lässt der Dichter mitten im irrsinnigen Berlin einen Menschen herumlaufen, einen weder sehr starken noch sehr geschickten, aber...

Als Emil während der Fahrt nach Berlin einnickt, wird ihm sein ganzes Geld gestohlen. Gemeinsam mit Pony Hütchen, Gustav mit der Hupe und anderen Berliner Kindern macht er sich auf die Jagd nach dem Dieb. Der glaubt natürlich nie und nimmer, dass...

Das doppelte Lottchen

Gebundenes Buch
"Kinder werden dieses Buch als ein Kästner-Kinderbuch lieben. Erwachsene werden es bewundern." Friedrich Luft in Die Welt Eine Kindheit in Dresden: Erich Kästner, geboren 1899, erzählt von seinen Eltern und Großeltern, dem...

Aktuellste Rezensionen zu Erich Kästner

Vollständige Rezension zu 'Als ich ein kleiner Junge war' von Erich Kästner lesen
Rezension zu Als ich ein kleiner Junge war Erich Kästner
5
von: Momo - 14.12.2018

Eine wunderschöne Erich-Kästner-Autobiografie, die nicht nur mich glücklich macht, sondern auch meine Lesegruppe. Ich liebe Kästners Humor, der uns schon im Vorwort erfüllt hat. Seine Art zu...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Fabian: Die Geschichte eines Moralisten' von Erich Kästner lesen
Rezension zu Fabian: Die Geschichte eines Moralisten Erich Kästner
5
von: Jürgen Vogel - 22.04.2015

In vierundzwanzig kurzen und kurzweiligen Kapiteln begleiten wir Fabian durch das nur wenig glanzvolle Berlin seiner Zeit. Während andauernd schwieriger politischer und gesellschaftlicher...
Mehr lesen