Bücher von Ekaterine Togonidze

Die siamesischen Zwillinge Lina und Diana sterben unter mysteri­ösen Umständen. Erst danach erfährt ihr Vater Rostom von deren Existenz, und dann, Seite für Seite, über das Leben seiner Töchter und deren unterschiedliche Persönlichkeiten in ihren...

Aktuellste Rezensionen zu Ekaterine Togonidze

Vollständige Rezension zu 'Einsame Schwestern' von Ekaterine Togonidze lesen
Rezension zu Einsame Schwestern Ekaterine Togonidze
4
von: Literaturhexle - 15.06.2018

Bereits das Cover dieses im Septime-Verlag erschienenen Buches ist besonders: Ein sehr ästhetisch anmutendes Foto zweier junger Frauen, der Kopf auf selber Höhe, die Körper aber in vertikal...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Einsame Schwestern' von Ekaterine Togonidze lesen
Rezension zu Einsame Schwestern Ekaterine Togonidze
5
von: Leseglück - 12.06.2018

Wie fühlt es sich an, wenn man mit seiner Zwillingsschwester einen Körper teilen muss? Zunächst ein verstörender Gedanke. In ihrem Debütroman: "Einsame Schwestern" der Georgerin Ekatarine...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Einsame Schwestern' von Ekaterine Togonidze lesen
Rezension zu Einsame Schwestern Ekaterine Togonidze
5
von: parden - 07.06.2018

Lina und Diana sind Zwillinge. Doch auch wenn Zwillinge keine allzu seltene Laune der Natur sind - die beiden Mädchen sind etwas Besonderes. Sie teilen sich von der Taille abwärts einen Körper -...
Mehr lesen