Bücher von Delphine de Vigan

Infos und Rezensionen zu 'No & ich' von Delphine de Vigan
Delphine de Vigan

Die wunderbare Welt der Lou Bertignac.

Der berührende Roman über Freundschaft, Träume und das Erwachsenwerden - eine Weltverbesserer-Geschichte für jene, die nicht vergessen haben, was sie selbst alles ändern wollten. Damals, gestern oder...

Ein raffiniert literarisches Spiel mit Fiktion, Wirklichkeit und Identität.

Delphine ist eine gefeierte Schriftstellerin, doch der Erfolg ihres letzten, überaus erfolgreichen Romans stürzt sie in eine Schaffenskrise. Da lernt sie...

Aktuellste Rezensionen zu Delphine de Vigan

Vollständige Rezension zu 'Das Lächeln meiner Mutter' von Delphine de Vigan lesen
Rezension zu Das Lächeln meiner Mutter Delphine de Vigan
5
von: renee - 15.02.2019

Delphine de Vigan hat in meinen Augen einen recht eigenwilligen Schreibstil, der äußerst interessant daherkommt und auch sehr veränderlich wirkt, der jeweiligen beschriebenen Situation sehr...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Loyalitäten: Roman' von Delphine de Vigan lesen
Rezension zu Loyalitäten: Roman Delphine de Vigan
4
von: minni133 - 04.11.2018

Inhalt:
Der 12-jährige Théo ist ein stiller, aber guter Schüler. Dennoch glaubt seine Lehrerin Hélène besorgniserregende Veränderungen an ihm festzustellen. Doch keiner will das hören. Théos...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Loyalitäten: Roman' von Delphine de Vigan lesen
Rezension zu Loyalitäten: Roman Delphine de Vigan
5
von: ulrikerabe - 25.09.2018

Theo ist 12 Jahre alt, er ist der Junge, der Alkohol trinkt, als ob er daran sterben möchte. Einsam ist er, aufgerieben zwischen den geschiedenen Eltern, die es nicht mehr schaffen den anderen...
Mehr lesen