Bücher von Delphine de Vigan

Infos und Rezensionen zu 'No & ich' von Delphine de Vigan
Delphine de Vigan

Die wunderbare Welt der Lou Bertignac.

Der berührende Roman über Freundschaft, Träume und das Erwachsenwerden - eine Weltverbesserer-Geschichte für jene, die nicht vergessen haben, was sie selbst alles ändern wollten. Damals, gestern oder...

Ein raffiniert literarisches Spiel mit Fiktion, Wirklichkeit und Identität.

Delphine ist eine gefeierte Schriftstellerin, doch der Erfolg ihres letzten, überaus erfolgreichen Romans stürzt sie in eine Schaffenskrise. Da lernt sie...

Der 12-jährige Théo ist ein stiller, aber guter Schüler. Dennoch glaubt seine Lehrerin Hélène besorgniserregende Veränderungen an ihm festzustellen. Doch keiner will das hören. Théos Eltern sind geschieden und mit sich selbst beschäftigt. Der...

Aktuellste Rezensionen zu Delphine de Vigan

Vollständige Rezension zu 'Dankbarkeiten: Roman' von Delphine de Vigan lesen
Rezension zu Dankbarkeiten: Roman Delphine de Vigan
5
von: nicigirl85 - 26.03.2020

Als ich auf dieses Buch stieß, da hatte ich das Gefühl, dass mich etwas Besonderes erwartet. Doch was ich bekam, hat meine Erwartungen übertroffen.

In der Geschichte geht es um die...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Dankbarkeiten: Roman' von Delphine de Vigan lesen
Rezension zu Dankbarkeiten: Roman Delphine de Vigan
4
von: RuLeka - 25.03.2020

Die französische Autorin Delphine de Vigan hat auch in Deutschland viele treue Leser. Ich kenne einige Bücher von ihr und sie hat mich mit jedem aufs Neue begeistern können. Nach „ Loyalitäten“ (...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Loyalitäten: Roman' von Delphine de Vigan lesen
Rezension zu Loyalitäten: Roman Delphine de Vigan
5
von: SuPro - 21.11.2019

Schon der Beginn des Romans ist wunderbar: Eine äußerst differenzierte, bewegende und zum Nachdenken anregende Definition des Begriffs Loyalitäten. Sie war es wert, mehrmals gelesen und sogar...
Mehr lesen