Bücher von Dan Simmons

Privatschnüffler Joe Kurtz gerät immer tiefer zwischen die Fronten der verfeindeten Mafia-Clans in Buffalo. Als ein Unbekannter auf ihn und seine Bewährungshelferin schießt, wird die Sache persönlich. Ironischerweise schwören sowohl Toma Gonzaga...

Ungerührt wirft Privatdetektiv Joe Kurtz den Mann, der seine Partnerin bestialisch ermordet hat, aus dem Fenster eines Hochhauses, direkt auf das Dach eines Polizeiautos. Diese Rache ist ihm eine Ewigkeit im Knast wert. Zwölf Jahre später wird...

Allein schon diese Namen! ‚HMS Erebus’ und ‚HMS Terror’! Der Gott der Finsternis und der Schrecken selbst. Vielleicht hätte man die beiden Expeditionsschiffe Ihrer Majestät, diese gepanzerten Dampfmaschinen, mit hoffnungsfroheren Namen versehen...

Auf den Spuren der Zeit

In den Weiten des Alls hat sich die Menschheit über unzählige Sonnensysteme ausgebreitet. Während technischer Fortschritt und Dekadenz Unmögliches wahr machen, suchen sechs Menschen Antwort auf die größte aller...

An den Pforten der Zeit

Die Kirche hat den Schlüssel zum ewigen Leben gefunden und infolgedessen die Macht über unzählige Sonnensysteme an sich gerissen. Gnadenlos verfolgt sie jeden durch Raum und Zeit, der ihren Herrschaftsanspruch...

Zwei Romane in einem Band
Broschiertes Buch
Es ist der Sommer 1960. Die schwüle Hitze macht allen in Elm Haven, Illinois, schwer zu schaffen, und die Tage fließen träge dahin. Für die fünf Freunde Mike, Duane, Dale, Harlen und Kevin...

Aktuellste Rezensionen zu Dan Simmons

Vollständige Rezension zu 'Terror: Roman' von Dan Simmons lesen
Rezension zu Terror: Roman Dan Simmons
5
von: Emswashed - 26.08.2020

Immer wenn ich bei meiner Schwester war, sah ich diesen dicken Wälzer im Regal, der sich so gar nicht in die Liebesromane fügen wollte und auch sonst mit seiner erstaunlichen Seitenzahl nach...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Terror: Roman' von Dan Simmons lesen
Rezension zu Terror: Roman Dan Simmons
5
von: Circlestones Books Blog - 24.08.2020

„Wenn wir also die Schiffe aufgeben und aufs Eis wollen in der Hoffnung, noch vor Wintereinbruch entweder den Großen Sklavensee oder die Ostküste der Somerset-Insel zu erreichen, dann müssen wir...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Terror: Roman' von Dan Simmons lesen
Rezension zu Terror: Roman Dan Simmons
3
von: ulrikerabe - 02.08.2019

Wir schreiben das Jahr 1845. Der britische Polarforscher Sir John Franklin bricht mit den Schiffen HMS Erbeus und HMS Terror zu einer Arktisexpedition auf, um die legendäre Nordwestpassage zu...
Mehr lesen