Bücher von Christine Wunnicke

Infos und Rezensionen zu 'Katie' von Christine Wunnicke
Christine Wunnicke

Vielleicht liegt es am Nebel. Davon jedenfalls gibt es in London um 1870 genug, und wer weiß, vielleicht trübt er der Stadt die Sinne. Kaum einer, der nicht dem Medium seiner Wahl vertraut, um in schummrigen Séancen mit dem Jenseits zu parlieren...

Aktuellste Rezensionen zu Christine Wunnicke

Vollständige Rezension zu 'Katie' von Christine Wunnicke lesen
Rezension zu Katie Christine Wunnicke
4
von: parden - 23.08.2017

1870 gingen die Uhren noch anders - auch in London. Hochmodern waren zu jener Zeit Séancen, spiritistische Sitzungen, in denen mit Hilfe eines Mediums versucht wurde, mit dem Jenseits in Kontakt...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Katie' von Christine Wunnicke lesen
Rezension zu Katie Christine Wunnicke
4
von: Renie - 17.04.2017

"Eine herrlich übersinnliche Geschichte, und das Beste: Es ist alles wahr. Wirklich."

Florence Cook, die Protagonistin dieses Romanes, war zu ihrer Zeit ein berühmtes Medium. Ein Medium...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Der Fuchs und Dr. Shimamura' von Christine Wunnicke lesen
Rezension zu Der Fuchs und Dr. Shimamura Christine Wunnicke
5
von: Xirxe - 03.04.2017

Ich muss zugeben, dass mir der Einstieg in dieses Buch nicht gerade leicht fiel. Der junge Neurologe Dr. Shimamura reist 1891 in die japanische Provinz um Frauen zu untersuchen, die vom Fuchsgeist...
Mehr lesen