Bücher von Christine Drews

Der Geruch nach Asche liegt noch in der Luft, als Charlotte Schneidmann und Peter Käfer im Seniorenstift Sonnenschein ankommen. Einer der Bewohner, der demente Ludger Steinkamp, ist bis zur Unkenntlichkeit verkohlt. Alle Indizien deuten auf...

Am beliebten Aasee in Münster wird eine Frauenleiche gefunden. Die Tote wurde regelrecht ausgeweidet, ihre Weiblichkeit verhöhnt - ein zutiefst gestörter Sexualmörder? Erste Spuren scheinen das zu bestätigen, sie führen die Kommissare Schneidmann...

So etwas haben Charlotte Schneidmann und Peter Käfer noch nie gesehen: eine Leiche in einem mittelalterlichen Folterinstrument! Das Opfer ist Max Wenke, Musterschüler auf dem Elite-Internat Schloss Lemburg. Handelt es sich um einen besonders...

2017 Berlin [Neuwertig und ungelesen,als Geschenk geeignet vier ]

Mitten in London stürzt Ellen Cramer zwanzig Stockwerke tief in den Tod. Die Nachricht vom Selbstmord schockt Freunde und Bekannte, denn Ellen war nicht nur erfolgreich und beliebt, sondern galt auch als psychisch völlig gesund. Besonders ihre...

Aktuellste Rezensionen zu Christine Drews

Vollständige Rezension zu 'Nach dem Schweigen: Thriller' von Christine Drews lesen
Rezension zu Nach dem Schweigen: Thriller Christine Drews
4
von: Mikka Liest - 06.01.2018

Christine Drews liefert mit "Nach dem Schweigen" einen soliden Thriller mit einer vielschichtigen Handlung, einigen falschen Fährten und unerwarteten Wendungen, sowie einer Vielzahl von...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Sonntags fehlst du am meisten: Roman' von Christine Drews lesen
Rezension zu Sonntags fehlst du am meisten: Roman Christine Drews
4
von: milkysilvermoon - 13.10.2017

Bei der Goldenen Hochzeit der Eltern soll sich Caro mit ihrem Vater aussöhnen. Vor über einem Jahr ist der Kontakt zwischen den beiden abgebrochen. Nach einer Trunkenheitsfahrt, bei der Caro...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Tod nach Schulschluss' von Christine Drews lesen
Rezension zu Tod nach Schulschluss Christine Drews
4
von: parden - 02.10.2016

Selbstmord, Unfall oder Mord? Diese Frage ist nur schwer zu beantworten angesichts der bizarren Auffindesituation des Opfers: eingeschlossen in der Eisernen Jungfrau und aufgespießt von unzähligen...
Mehr lesen