Bücher von Charles Lewinsky

Weil er Stotterer ist, vertraut er ganz auf die Macht des geschriebenen Worts und setzt es rücksichtslos ein, zur Notwehr ebenso wie für seine Karriere. Ein Betrug – er nennt es eine schriftstellerische Unsorgfältigkeit – bringt ihn ins Gefängnis...

Melnitz: Roman

Gebundenes Buch
Jonas war ein seltsames Baby. Er weinte selten, übte wie besessen motorische Fähigkeiten; und seine Eltern glaubten sogar manchmal, den wissenden Blick eines Greises in seinem Gesicht zu entdecken. Wie wahr diese Vermutung...

Aktuellste Rezensionen zu Charles Lewinsky

Vollständige Rezension zu 'Der Stotterer' von Charles Lewinsky lesen
Rezension zu Der Stotterer Charles Lewinsky
5
von: Renie - 07.11.2019

Ein Mann mit dem klangvollen Namen Johannes Hosea Stärckle sitzt eine Gefängnisstrafe ab. Eigentlich spielt sein Name keine Rolle, zumal der Leser auch nicht sicher sein kann, ob dieser Name echt...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Der Stotterer' von Charles Lewinsky lesen
Rezension zu Der Stotterer Charles Lewinsky
4
von: Sassenach123 - 15.05.2019

Die Macht des geschriebenen Wortes

Der Stotterer von Charles Lewinsky

Johannes Hosea Stärckle, der Protagonist in diesem Roman, ist ein Meister des geschriebenen Wortes. Auf diesem...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Der Stotterer' von Charles Lewinsky lesen
Rezension zu Der Stotterer Charles Lewinsky
4
von: KrimiElse - 28.04.2019

Ein Wortakrobat und Hochstapler ist er, der Protagonist Johannes Hosea Stärckle aus dem neuen Roman von Charles Lewinsky „Der Stotterer“. Ein unzuverlässiger Erzähler, ein unsympathischer Egomane...
Mehr lesen