Bücher von Cay Rademacher

Kommissar Staves zweiter Fall
Hamburg 1947: Es ist das Jahr der Extreme. Nach dem bitterkalten Hungerwinter stöhnt die zerbombte Stadt schon im Frühling unter quälender Hitze. Und Oberinspektor Frank Stave wird mit einem neuen Fall...

Capitaine Roger Blancs erster Fall

Von der Frau verlassen und in die Provinz versetzt: Capitaine Roger Blanc steht vor den Trümmern seines Lebens. Bis vor Kurzem war er erfolgreicher Korruptionsermittler in Paris, doch dabei ist er...

August, die Luft über der Provence flirrt in drückender Hitze. Capitaine Roger Blanc und sein Kollege Marius Tonon werden in die Camargue gerufen: Ein schwarzer Kampfstier ist von der Weide entkommen und hat einen Fahrradfahrer mit den Hörnern...

Der Zweite Weltkrieg ist vorüber, Hamburg liegt in Schutt und Asche. Die Bevölkerung leidet unter Hunger und einem harten Winter. Als in den Trümmerfeldern Leichen gefunden werden, übernimmt Polizeiinspektor Stove den Fall. Alle Opfer sind nackt...

Kommissar Staves erster Fall
Hamburg 1947: Die Stadt liegt in Trümmern, und es ist einer der kältesten Winter des Jahrhunderts. Die Menschen versuchen irgendwie zu überleben. Da wird mitten in der Trümmerlandschaft eine Leiche entdeckt:...

Hamburg, 1947: Dem extrem kalten Hungerwinter folgt ein ungewöhnlich heißes Frühjahr, und Oberinspektor Frank Stave sieht sich mit einem neuen rätselhaften Fall konfrontiert. In den Ruinen der Werft ist die Leiche eines Jungen gefunden worden....

LANGEN MÜLLER VERLAG

DAS BUCH IST EINGESCHWEIßT

Der vierte Fall für Capitaine Roger Blanc -

Capitaine Roger Blanc und sein Kollege Marius Tonon sollen an der Côte Bleue Froschmänner der Regierung während eines geheimnisvollen Auftrags schützen. Ein erholsamer Job auf türkisblauem Meer,...

November in der Provence: Capitaine Roger Blanc und die Untersuchungsrichterin Aveline Vialaron-Allègre verabreden sich zu einem heimlichen Wochenende in Arles. Treffpunkt des Liebespaares ist das römische Amphitheater. Doch dann wird Aveline...

Méjean, ein Fischerdorf an der Côte Bleue, in dem Bewohner und Gäste die ersten heißen Tage genießen. Bis fünf Fremde aus Deutschland anreisen. Mit ihnen kehren die düsteren Erinnerungen an ein seit dreißig Jahren ungelöstes Verbrechen zurück –...

Aktuellste Rezensionen zu Cay Rademacher

Vollständige Rezension zu 'Schweigendes Les Baux' von Cay Rademacher lesen
Rezension zu Schweigendes Les Baux Cay Rademacher
5
von: Bookdragon - 21.06.2021

Es ist Februar in der Provence.Kommissar Blanc und seine Kollegen werden nach Les Baux zu einem stillgelegten Steinbruch gerufen.Dort in einer Höhle werden Kunstausstellungen gezeigt und an dieser...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Ein letzter Sommer in Méjean' von Cay Rademacher lesen
Rezension zu Ein letzter Sommer in Méjean Cay Rademacher
4
von: renee - 30.05.2021

5 Freunde werden dreißig Jahre nach einem Todesfall wieder nach Méjean, ein Fischerdorf an der französischen Côte Bleue beordert. Es traf damals einen aus ihrer Mitte. Sommer 1984: Claudia und...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Stille Nacht in der Provence: Kriminalroman' von Cay Rademacher lesen
Rezension zu Stille Nacht in der Provence: Kriminalroman Cay Rademacher
4
von: ulrikerabe - 27.12.2020

Es ist wenige Tage vor Weihnachten, als das Hamburger Ehepaar Andreas und Nicola Kantor in dem verschlafenen Ort Miramas-le-Vieux in der französischen Provence ankommen. Andreas ist Lehrer und...
Mehr lesen