Bücher von Arto Paasilinna

Ausgerechnet am Johannistag, dem mittsommerlichen Fest des Lichtes und der Freude, beschließt Direktor Onni Rellonen seinem Leben ein Ende zu setzen. Doch kaum hat der Glücklose mit Hang zum Konkurs in einer abgelegenen Scheune den idealen Platz...

"Gift: Stoff, der, wenn er in die Säftebahn eines Menschen oder Tieres gelangt, schon in kleiner Menge die Tätigkeit einzelner Organe schädigt und dadurch krankhafte Zustände oder den Tod verursacht."

Was tun, wenn man als ältere Dame von...

Der kleine Gauner Juntunen hat bei seinem größten Coup eine ernorme Menge Goldes erbeutet; seine Komplizen hat er auffliegen lassen. Doch er fürchtet, dass zumindest einer von ihnen, ein berüchtigter Mörder, ihn nach seiner Entlassung aus dem...

Sie suchen das Paradies? Es liegt in Nordfinnland. Denn dort ist beim Bau einer Kirche ein autarkes Dorf entstanden, das sich in der krisengeschüttelten Welt zum begehrten Zufluchtsort entwickelt.

Weltwirtschaftskrise, der Untergang New...

Der finnische Himmel und seine Götter sind älter als die ganze Welt. Sie sehen mit großer Besorgnis, dass die Finnen seit vielen Jahren abtrünnig sind und an den christlichen Gott glauben. Höchste Zeit also, dass jemand zur Erde niederfährt,...

Es gibt Bücher, die in der Hörbuchfassung erst ihren vollen Reiz entfalten. Dazu gehört mit Sicherheit die Vertonung von Arto Paasilinnas Kriminalroman Die Giftköchin. Gisela Fritsch, deren Stimme dem einen oder anderen noch aus dem ...

Der liebe Gott hat die Nase gestrichen voll von den Menschen und all dem Unsinn, den sie verzapfen. Er braucht Abstand, ist schlichtweg urlaubsreif. Nur, wer soll ihn vertreten? Wer soll die ganze Verantwortung in der Zwischenzeit übernehmen? Der...

Sulo Auvinen hat gerade erst den Basiskurs im Himmlischen Beschützen als Engel beendet. Weil Sulo in seinem Leben ein hoffnungsloser Tollpatsch war, bekommt er als ersten Fall einen einfachen Job: Er soll Aaro Aaretti Korhonen beschützen, einen...

Bei ihrer Bruchlandung mit dem Heißluftballon in der Ödnis Lapplands hat die reiche Lena Lundberg Glück im Unglück. Hermanni Heiskari sitzt gerade fischend am Eisloch, als sie vor ihm vom Himmel fällt. Als Dank schenkt Lena ihrem Retter ein Jahr...

"Denkst du an Selbstmord? Du bist nicht allein!" So lautet ein ungewöhnlicher Anzeigentext, der auf überraschend heftiges Interesse stößt. Niemals hätte der gescheiterte Unternehmer Onni Rellonen mit der Existenz so vieler Gleichgesinnter...

283 S., 8°, Taschenbuch, kartoniert

Ein "stinknormaler Finne" sitzt während einer stürmischen Nacht in einem Flugzeug von Tokio nach Australien und fliegt über die heißeste Zone der Erde. Schlecht ausgebildet ist dieser Finne, und in der Rubrik "Besondere Kennzeichen" könnte er nur...

Er weiß gerade noch, dass er Tavetti Rytkönen heißt und einmal Panzer-Seargent war, als ihn Taxifahrer Seppo in Helsinki mitten auf der Straße aufgabelt.Auf die Frage "Wo soll's hingehen?" lautet Rytkönens Antwort "Egal, einfach vorwärts." Und so...

Die Rache des glücklichen Mannes: Roman (BLT. Bastei Lübbe Taschenbücher) * Versand innerhalb 24h, Rechnung mit ausgewiesener MwSt, zuverlässiger Service

Aktuellste Rezensionen zu Arto Paasilinna

Vollständige Rezension zu 'Der liebe Gott macht blau' von Arto Paasilinna lesen
Rezension zu Der liebe Gott macht blau Arto Paasilinna
3
von: parden - 03.06.2018

Der liebe Gott hat die Nase gestrichen voll von den Menschen und all dem Unsinn, den sie verzapfen. Er braucht Abstand, ist schlichtweg urlaubsreif. Nur, wer soll ihn vertreten? Wer soll die ganze...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Der wunderbare Massenselbstmord' von Arto Paasilinna lesen
Rezension zu Der wunderbare Massenselbstmord Arto Paasilinna
4
von: parden - 12.06.2015

'Denkst du an Selbstmord? Hab keine Angst, du bist nicht allein. Wir sind noch mehr, die wir die gleichen Gedanken und sogar erste Erfahrungen haben. Vielleicht können wir helfen. Die freundlichen...
Mehr lesen