Bücher von Anselm Oelze

Frühjahr 1858: Ein Brief verlässt eine kleine Insel in den Molukken. Sein Ziel ist Südengland, sein Inhalt: ein Aufsatz über den Ursprung der Arten. Kaum ein Jahr später sorgt die Schrift für Aufsehen und wird bekannt als Theorie der Evolution....

Frühjahr 1858: Ein Brief des Artensammlers Alfred Russel Wallace verlässt die Gewürzinsel Ternate gen England, darin ein Aufsatz über den Ursprung der Arten. Kaum ein Jahr später wird dieser für Aufsehen sorgen. Doch nicht sein Verfasser wird den...

Aktuellste Rezensionen zu Anselm Oelze

Vollständige Rezension zu 'Wallace: Roman' von Anselm Oelze lesen
Rezension zu Wallace: Roman Anselm Oelze
3
von: renee - 16.08.2020

Ich hatte mich schon sehr auf "Wallace" gefreut. Eine Freude, die aber bei der Lektüre etwas verschwunden ist, was definitiv nicht an der Thematik lag, sondern eher an der Ausführung der Handlung...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Wallace' von Anselm Oelze lesen
Rezension zu Wallace Anselm Oelze
4
von: parden - 26.01.2020

Frühjahr 1858: Ein Brief des Artensammlers Alfred Russel Wallace verlässt die Gewürzinsel Ternate gen England, darin ein Aufsatz über den Ursprung der Arten. Kaum ein Jahr später wird dieser für...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Wallace: Roman' von Anselm Oelze lesen
Rezension zu Wallace: Roman Anselm Oelze
4
von: KrimiElse - 14.01.2020

Anselm Oelze hat mit „Wallace“ ein scheinbar aus der Zeit gefallenes unterhaltsames und amüsantes Buch über den Naturforscher Alfred Russel Wallace und den Museumsnachtwächter Bromberg auf dessen...
Mehr lesen

test