Bücher von Anne Barns

Das Weiß der Kreidefelsen und das Grün der Bäume spiegeln sich türkis im Meer – Rügen! Viel zu selten fährt Rina ihre Oma auf der Insel besuchen. Jetzt endlich liegen wieder einmal zwei ruhige Wochen voller Sonne, Strand und Karamellbonbons vor...

Das Weiß der Kreidefelsen und das Grün der Bäume spiegeln sich türkis im Meer - Rügen! Viel zu selten fährt Rina ihre Oma auf der Insel besuchen. Jetzt endlich liegen wieder einmal zwei ruhige Wochen voller Sonne, Strand und Karamellbonbons vor...

Als Merle erwacht, muss sie sofort an den vergangenen Abend denken. Es war wunderschön, gemeinsam mit Jannes in den warmen Wellen zu planschen, die vom Meeresleuchten beinahe gespenstisch in Szene gesetzt wurden. Wie kleine türkisblaue...

Aktuellste Rezensionen zu Anne Barns

Vollständige Rezension zu 'Apfelträume am Meer. Ein Kurzroman zu »Apfelkuchen am Meer«' von Anne Barns lesen
Rezension zu Apfelträume am Meer. Ein Kurzroman zu »Apfelkuchen am Meer« Anne Barns
5
von: claudi-1963 - 02.08.2019

"Liebe ist nicht vom ersten Tag an da. Sie wächst mit jedem Kuss, jeder Berührung, mit jedem Streit und mit jeder Versöhnung." (visualstatements)
Eigentlich hätte es der...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Honigduft und Meeresbrise' von Anne Barns lesen
Rezension zu Honigduft und Meeresbrise Anne Barns
5
von: claudi-1963 - 04.04.2019

"Honig wohnt in jeder Blume, Freude an jedem Orte, man muss nur, wie die Biene, sie zu finden wissen." (Heinrich von Kleist)
Schon als Kind war Anna Blumenthal fasziniert...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Drei Schwestern am Meer' von Anne Barns lesen
Rezension zu Drei Schwestern am Meer Anne Barns
5
von: claudi-1963 - 06.03.2018

"Geschwister sind die schönste Erinnerung an die eigene Kindheit, man teilt viele Geheimnisse mit ihnen"
Ärztin Katharina Kuhlmann (Rina) ist viel zu selten auf der Insel...
Mehr lesen