Bücher von Andrew Ridker

Überraschend, lebensklug und mit feinem Humor erzählt - die Geschichte einer Familie, die die unsere sein könnte

Das erste Familientreffen nach zwei Jahren Funkstille. Maggie und Ethan haben nach dem Krebstod der Mutter den Kontakt zum...

Das erste Familientreffen nach zwei Jahren Funkstille. Maggie und Ethan haben nach dem Krebstod der Mutter den Kontakt zum Vater abgebrochen. Doch jetzt steht Arthur Alter vor dem finanziellen Aus, und ihm wird schlagartig klar: Er ist auf die...

Aktuellste Rezensionen zu Andrew Ridker

Vollständige Rezension zu 'Die Altruisten' von Andrew Ridker lesen
Rezension zu Die Altruisten Andrew Ridker
4
von: Renie - 13.01.2020

Ein Altruist ist allgemein gesehen jemand, der uneigennützig und selbstlos handelt. Er stellt sein eigenes Wohl hintenan und ist darauf fixiert, dem Wohl eines Anderen bzw. dem Gemeinwohl zu...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Die Altruisten' von Andrew Ridker lesen
Rezension zu Die Altruisten Andrew Ridker
4
von: KrimiElse - 11.01.2020

Der Roman „Die Altruisten“ ist das Debüt des Amerikanischen Autors Andrew Ridker, das er mit 25 Jahren schrieb und dem man weder den Erstling noch die Jugend des Autors anmerkt. Es ist ein dichter...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Die Altruisten' von Andrew Ridker lesen
Rezension zu Die Altruisten Andrew Ridker
3
von: ulrikerabe - 01.11.2019

Al·t·ru·is·mus
/Altruísmus/
Substantiv, maskulin [der]
bildungssprachlich
selbstlose Denk- und Handlungsweise; Uneigennützigkeit

...
Mehr lesen