Bücher von Andrea Ulmer

Selbsthilfegruppen sind deprimierend, findet Anja Möller. Und die für krebskranke Frauen erst recht. Sie geht nur hin, weil ihr Mann das will. Und trifft dort auf die 83-jährige Sieglinde. Sieglinde ist trotz ihrer Diagnose voller Lebensfreude...

Aktuellste Rezensionen zu Andrea Ulmer

Vollständige Rezension zu 'Überleben ist ein guter Anfang: Roman' von Andrea Ulmer lesen
Rezension zu Überleben ist ein guter Anfang: Roman Andrea Ulmer
5
von: Arianna - 09.04.2017

In „Überleben ist ein guter Anfang“ macht sich eine Krebsselbsthilfegruppe voller grundverschiedener Charaktere auf zu einer Weltreise und nimmt damit den Leser mit auf ein bewegendes,...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Überleben ist ein guter Anfang: Roman' von Andrea Ulmer lesen
Rezension zu Überleben ist ein guter Anfang: Roman Andrea Ulmer
4
von: claudi-1963 - 09.03.2017

Fünf Frauen, fünf Wochen, fünf Kontinente und jede Menge Abenteuer, Erlebnisse und Eindrücke.
Anja Möllers Meinung von Selbsthilfegruppen (SHG) ist nicht gerade gut, sie findet sie...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Überleben ist ein guter Anfang: Roman' von Andrea Ulmer lesen
Rezension zu Überleben ist ein guter Anfang: Roman Andrea Ulmer
4
von: Sassenach123 - 14.02.2017

Als Anja Möller sich ihrem Mann zu Liebe einer Brustkrebs-Selbsthilfegruppe anschließt, ist sie erst skeptisch. Sie empfindet es deprimierend immer über ihre Krankheit zu sprechen, um sie scheint...
Mehr lesen