Bücher von Andrea Schorn

Maila ist eine junge, selbstbewusste Frau von 27 Jahren. Sie hat ihr Leben felsenfest im Griff. Beruflich läuft es super und sie hat viele Hobbies und Freunde. Nur mit der Liebe will es bei ihr einfach nicht so recht klappen. Eines Nachts träumt...

Als die 18-jährige Emma erwacht, stellt sie verwirrt fest, dass sie die Umgebung nicht erkennt... Jemand hatte sie an ein fremdes Bett gefesselt. Sie soll ihre Peinigerin auch schon recht bald kennenlernen. Es handelt sich hierbei um die...

Über dieses Buch:
Die Bewohner des finnischen Dörfchens Kiiminki leben seit Generationen in Frieden und Eintracht miteinander in ihrer spießigen Kleinstadtidylle. Jeder kennt jeden und man hilft sich gerne gegenseitig.
Doch als eines...

Aktuellste Rezensionen zu Andrea Schorn

Vollständige Rezension zu 'Fürchte den Zigeunerfluch...: Horror-Thriller' von Andrea Schorn lesen
Rezension zu Fürchte den Zigeunerfluch...: Horror-Thriller Andrea Schorn
3
von: claudi-1963 - 28.04.2017

Die Strafe beherrscht das ganze Menschengeschlecht; die Strafe beschützt es; die Strafe wacht, wenn alle schlafen; die Strafe ist die Gerechtigkeit, sagen die Weisen. (aus Indien)
In der...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Schweig stille, Herzenssöhnchen: Psychothriller' von Andrea Schorn lesen
Rezension zu Schweig stille, Herzenssöhnchen: Psychothriller Andrea Schorn
5
von: claudi-1963 - 28.08.2016

2016: Emma erwacht angekettet in einem Bett und hat eine Zeitlücke. Nach mehrmaligem rufen erscheint eine alte Frau, die Margarete heißt und mit ihrem zurückgebliebenen Sohn Jo in der Wohnung...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'So ruhe in Morpheus Armen, mein Kind' von Andrea Schorn lesen
Rezension zu So ruhe in Morpheus Armen, mein Kind Andrea Schorn
5
von: claudi-1963 - 15.08.2016

Maila eine junge Frau die mit ihrem Leben eigentlich rundum zufrieden ist, einen guten Job, Emma eine tolle beste Freundin.
Doch in Sachen Liebe läuft es leider nicht so gut, vor kurzem hat...
Mehr lesen