Alina Bronsky (Pseudonym) (* 2. Dezember 1978 in Swerdlowsk, Sowjetunion) ist eine russisch-deutsche Schriftstellerin.

Aufgewachsen ist Bronsky nach eigenen Angaben auf der asiatischen Seite des Uralgebirges sowie in Marburg und Darmstadt. Ihr Vater ist jüdischer Abstammung und wanderte mit der Familie Anfang der 1990er Jahre als Kontingentflüchtling nach Deutschland aus. Nach abgebrochenem Medizinstudium arbeitete sie als Werbetexterin und Redakteurin beim Darmstädter Echo.

Quelle Text/Bilder: wikipedia.de

Bücher von Alina Bronsky

Broschiertes Buch
"Eine große Geschichte von Menschen und ihrem Mut, ihrer Kraft und ihrer Unbeugsamkeit" Christine Westermann

Baba Dunja ist eine Tschernobyl-Heimkehrerin. Wo der Rest der Welt nach dem Reaktorunglück die strahlenden...

»Wenn ich mich in meinem Alter noch über Menschen wundern würde, käme ich nicht mehr zum Zähneputzen.«
Alina Bronsky lässt in ihrem neuen Roman eine untergegangene Welt wieder auferstehen. Komisch, klug und herzzerreißend erzählt sie die...

Aktuellste Rezensionen zu Alina Bronsky

Vollständige Rezension zu 'Baba Dunjas letzte Liebe' von Alina Bronsky lesen
Rezension zu Baba Dunjas letzte Liebe Alina Bronsky
4
von: ulrikerabe - 02.04.2019

Baba Dunja kehrt im Alter in ihren Heimatort zurück. Tschernowo ist kein beliebiges Dorf, denn es liegt mitten in der ehemaligen Todeszone um den Katastrophenreaktor Tschernobyl. Ihr altes Haus...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Baba Dunjas letzte Liebe: Roman' von Alina Bronsky lesen
Rezension zu Baba Dunjas letzte Liebe: Roman Alina Bronsky
5
von: Svanvithe - 28.02.2018

Tschernowo ist ein kleines Dorf in der Nähe des Kernreaktors Tschernobyl. Hier lebt niemand freiwillig, sollte man denken. Weit gefehlt. Baba Dunja, eine einfache Frau, bedeutet die Heimat so viel...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Baba Dunjas letzte Liebe' von Alina Bronsky lesen
Rezension zu Baba Dunjas letzte Liebe Alina Bronsky
5
von: Svanvithe - 01.11.2017

Tschernowo ist ein kleines Dorf in der Nähe des Kernreaktors Tschernobyl. Hier lebt niemand freiwillig, sollte man denken. Weit gefehlt. Baba Dunja, eine einfache Frau, bedeutet die Heimat so viel...
Mehr lesen

Weitere Autorenportraits

Philippe Claudel (* 2. Februar 1962 in Dombasle-sur-Meurthe, Lothringen) ist ein französischer Schriftsteller, Dramatiker und Filmregisseur.

Claudel wurde in Deutschland zuerst durch seinen...

Monsieur Linh und die... von Philippe Claudel - Buchinformationen und Rezensionen
Die Kostbarkeit des fl... von Philippe Claudel - Buchinformationen und Rezensionen
Brodecks Bericht von Philippe Claudel - Buchinformationen und Rezensionen
Der Duft meiner Kindhe... von Philippe Claudel - Buchinformationen und Rezensionen

Jean-Philippe Blondel studierte Lehramt und machte 1987 einen Magister in Englisch. Er arbeitet seit 1990 als Englischlehrer an einem Gymnasium in Troyes und am Institut universitaire de...

This is not a love son... von Jean-Philippe Blondel - Buchinformationen und Rezensionen
6 Uhr 41: Roman von Jean-Philippe Blondel - Buchinformationen und Rezensionen