Bücher von Alexander Osang

Fünf Generationen zwischen Deutschland und Russland: Alexander Osang schreibt den Roman des 20. Jahrhunderts.
Russland, Anfang des 20. Jahrhunderts. In einer kleinen Provinzstadt östlich von Moskau wird der Revolutionär Viktor Krasnow...

Alles ist genauso passiert, soweit ich mich erinnere …

Ihre Wege kreuzen sich schon, laufen nebeneinander, lange, bevor Alexander Osang beschließt, Uwes Geschichte aufzuschreiben. Und mit ihm aufbricht auf einem Schiff in die Vergangenheit...

Aktuellste Rezensionen zu Alexander Osang

Vollständige Rezension zu 'Fast hell' von Alexander Osang lesen
Rezension zu Fast hell Alexander Osang
5
von: Circlestones Books Blog - 20.01.2021

„Nach dem Mauerfall bin ich wie eine Feuerwerksrakete in die Welt geschossen. Die ganze Enge entlud sich in einer Art Urknall. Ich glaube, ich hatte das Gefühl, viel nachholen zu müssen.“ (Zitat...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Die Leben der Elena Silber: Roman' von Alexander Osang lesen
Rezension zu Die Leben der Elena Silber: Roman Alexander Osang
5
von: Wandablue - 06.12.2019

Positiv überrascht hat mich der 17. Roman, den ich von der Longlist des Deutschen Buchpreises 2019 lese. Und mehr werden es auch nicht. Dreien habe ich mich versagt.

Wer russische Folklore...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Die Leben der Elena Silber: Roman' von Alexander Osang lesen
Rezension zu Die Leben der Elena Silber: Roman Alexander Osang
5
von: ulrikerabe - 26.08.2019

Gorbatow, Russland, 1905. Die kleine Jelena muss mit Mutter und Bruder aus der Stadt fliehen, weil der Vater von Anhängern des Zaren erschlagen wurde.
Berlin 2017, der 43-jährige Konstantin...
Mehr lesen