Bücher von Alem Grabovac

Smilja schuftet als Gastarbeiterin in der Schokoladenfabrik, ihr Mann Emir, ein feierfreudiger Kleinganove, landet später im berüchtigten Gefängnis Goli Otok in Jugoslawien. Nach der Geburt ihres Sohnes Alem trifft Smilja eine folgenschwere...

Aktuellste Rezensionen zu Alem Grabovac

Vollständige Rezension zu 'Das achte Kind: Roman' von Alem Grabovac lesen
Rezension zu Das achte Kind: Roman Alem Grabovac
4
von: Barbara62 - 16.02.2021

Wäre der Buchtitel "Herkunft" nicht schon vom Gewinner des Deutschen Buchpreises 2019, Saša Stanišić, besetzt - er hätte auch zum Debütroman von Alem Grabovac wunderbar gepasst. Beide Autoren...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Das achte Kind: Roman' von Alem Grabovac lesen
Rezension zu Das achte Kind: Roman Alem Grabovac
5
von: nicigirl85 - 12.02.2021

Der Klappentext und die ungewöhnliche, schlichte Optik hatten mich auf den Roman aufmerksam gemacht. Gespannt begann ich zu lesen und bekam so viel mehr als ich erwartet hatte.

In der...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Das achte Kind: Roman' von Alem Grabovac lesen
Rezension zu Das achte Kind: Roman Alem Grabovac
5
von: Bibliomarie - 08.02.2021

Als die junge Kroatin Smilja als Gastarbeiterin nach Deutschland kommt, will sie vor allem der bitteren Armut entfliehen, aber auch dem gewalttätigen und trinkenden Vater. In Würzburg stillt sie...
Mehr lesen