Augenschön Das Labyrinth der Zeit (Band 2)

Rezensionen zu "Augenschön Das Labyrinth der Zeit (Band 2)"

  1. bewertet:
    5
    (5 von 5 *)
     - 14. Jul 2019 

    Mittelband der Augenschön -Reihe: Eine wieder packende Zeitreise

    Das ist meine zweite Zeitreisegeschichte innerhalb kürzester Zeit und um es vorweg zu sagen, zwei Bücher, zwei völlig unterschiedliche Zeitreisevarianten, aber zwei Volltreffer!

    Da mich der erste Teil der Augenschön-Reihe Das Ende der Zeit schon total gefesselt hat, war ich gespannt auf den zweiten Band der außergewöhnlichen Zeitreisetrilogie und wurde nicht enttäuscht - wieder hat mich die Geschichte in den Bann gezogen!
    Diesmal startet Lucy zusammen mit Atlas, in den sie immer noch total verliebt ist und dessen Erzfeind James auf eine geheimnisvolle Mission. Sie sollen Das Herz der Zeit finden. Natürlich geht dabei nicht alles glatt. Zwischen Atlas und James fliegen die Fetzen, besonders als der plötzlich auch ein Auge auf die hübsche Lucy wirft. Es gibt gefährliche Begegnungen mit den unheimlichen Nächtlichen Geschöpfen und auch die Schleifen sind alles andere als harmlos. Auch für Lucy läuft es gar nicht, sie macht einiges mit und das zehrt an ihrer Kraft. Ob sie das Herz der Zeit tatsächlich finden und die Mission unbeschadet überstehen, lest ihr am besten selbst.

    Was ich aber verraten kann, es gibt den gewohnt angenehm flüssigen Schreibstil der Autorin Judith Kilnar. Ich habe mich über die Streitereien von Atlas und James amüsiert, bei den Kämpfen und Abenteuern der Zeitreisenden mitgefiebert und mit Lucy mitgelitten.

    Mit am besten haben mir die wunderschönen und extrem fantasievollen Schleifen gefallen und die Autorin präsentiert uns neue Schleifenwesen, die Nuvolas, die ich sehr außergewöhnlich finde.

    Für mich ist der Mittelband Augenschön Das Labyrinth der Zeit kein Lückenfüller, sondern eine superspannende Fortsetzung und ich bin schon extrem gespannt wie es mit Lucy und Atlas weitergeht und die Geschichte im dritten Teil zu Ende geht!!!

    Fünf Sterne für den Fortsetzungsband der Augenschön-Reihe

  1. bewertet:
    5
    (5 von 5 *)
     - 13. Mai 2019 

    Romance-Zeitreisegeschichte

    »Nuvolas sind für gewöhnlich sehr stark«, beantwortete Atlas meine Frage. »Es sollte eigentlich unmöglich sein, sie zu zerstören.«

    Kaum starten Lucy und Atlas auf eine vage Prophezeiung hin eine neue gefährliche Mission durch die Zeitschleifen, entdecken sie, dass die Nächtlichen Geschöpfe stärker geworden sind, als je vermutet. Zudem begleitet die beiden ausgerechnet James, mit dem Atlas eine alte Feindschaft verbindet. Lucy, die sich bemüht, zwischen ihnen zu vermitteln, kämpft noch immer mit ihrer unerwiderten Liebe zu Atlas.

    Als reichten diese Gründe nicht schon aus, keine allzu positiven Erwartungen an die Reise zu haben, ist da auch noch die unheimliche Todesdrohung …
    Der Feind scheint gewarnt, und die Augenschönen müssen befürchten, dass es in den eigenen Reihen einen Verräter gibt.

    Wem können Lucy, Atlas und James jetzt noch vertrauen? Können sie die Nächtlichen Geschöpfe überhaupt noch aufhalten? Und wie sollen die drei etwas finden, von dem sie nicht einmal wissen, wie es aussieht?

    Das Labyrinth der Zeit ist die spannende Fortsetzung der Zeitreise‐Romantasy‐Trilogie Augenschön.

    Ich war einfach begeistert und fiebere dem Finale entgegen.