Auf Messers Schneide (detebe)

Buchseite und Rezensionen zu 'Auf Messers Schneide (detebe)' von William Somerset Maugham
NAN
(0 Bewertungen)

Maughams anspruchsvollster ›philosophischer‹ Roman gibt ein farbiges Porträt der zwanziger Jahre – vom Swing bis zum Börsenkrach. Ein junger Amerikaner protestiert, indem er sich entzieht; sein Trip nach Chicago über Europa nach Indien zu einer neuen Lebenshaltung wird zum Protokoll einer von Arbeit, Erfolg und Amüsement gehetzten Gesellschaft – und einer verwirklichten Alternative.

Format:Taschenbuch
Seiten:496
EAN:9783257200881

Diskussionen zu diesem Buch im Bücherforum

- supportadmin vor 1 Jahr