Auf der Suche nach der verlorenen Zeit: Band 4: Sodom und Gomorrha

Buchseite und Rezensionen zu 'Auf der Suche nach der verlorenen Zeit: Band 4: Sodom und Gomorrha' von Marcel Proust
NAN
(0 Bewertungen)

Halbzeit. Mit den ersten drei Bänden liegt nun, nach Seiten gezählt, schon die Hälfte der neuen Proust-Übersetzung von Bernd-Jürgen Fischer vor. In Band 4 erkennt der Erzähler endlich die Homosexualität des Baron de Charlus (die dem Leser nicht so neu sein dürfte) und die Doppelrolle der verfemten und zugleich etablierten »Invertierten«, die Marcel wie eine »Rasse« erscheinen, und zahlreicher als zuvor gedacht. Der Erzähler vergleicht sie mit den Juden; während die in Band 3 vieldiskutierte Dreyfus-Affäre nur mehr ein Thema der Salon-Konversation abgibt.

Format:Gebundene Ausgabe
Seiten:892
EAN:9783150109038