Angstvoll: Thriller

Buchseite und Rezensionen zu 'Angstvoll: Thriller' von Juliette Manet
3
3 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Angstvoll: Thriller"

Format:Taschenbuch
Seiten:336
EAN:9783453354050

Diskussionen zu "Angstvoll: Thriller"

Rezensionen zu "Angstvoll: Thriller"

  1. Juliette Manet - Angstvoll

    3
    (3 von 5 *)
     - 21. Mär 2015 

    Hélène Wang, auf dem Weg zu einer Lesung, bekommt kurz vor der Ankunft einen seltsamen Anruf. Bei der Lesung bekommt Hélène einige Manuskripte von Nachwuchsautoren. Bereits beim lesen eines Manuskripts kommt bei ihr die Vermutung auf, dass diese Geschichte um den Mord an einer Familie real zu sein scheint. Da sie jedoch keinerlei Beweise hat, beginnt sie auf eigene Faust Nachforschungen anzustellen. Wie gefährlich dies ist, wird Hélène bewusst, als ihr eines Nachts der Verfasser des Manuskripts im Hotelzimmer einen Besuch abstattet.

    Anfangs hatte ich ja so meine Bedenken – ein französischer Roman. Letztendlich hat sich der Versuch gelohnt. Mir hat die Geschichte um Hélène Wang ganz gut gefallen. Zwar hätte man hier und da sicher etwas mehr Hintergrundinformation einfließen lassen können, aber ansonsten war die Geschichte recht interessant. Das Buch liest sich recht flüssig und angenehm, was für mich immer ein wichtiger Punkt ist.