Ade, verhasstes Apfelgrün

Buchseite und Rezensionen zu 'Ade, verhasstes Apfelgrün' von Elisa Ellen
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Ade, verhasstes Apfelgrün"

Zerlina von Böel, jüngster Spross einer Schleswiger Adelsfamilie, hat stets auf die vernünftigen Stimmen um sich herum gehört.
Doch was hat sie davon?
Den falschen Beruf, die falsche Wohnung und – der falsche Mann steht auch schon bereit.
Ein einschneidendes Erlebnis bringt Zerlina dazu, ihr Lebenskonzept gänzlich umzukrempeln, und auf einmal wird das Leben spannend – vielleicht sogar ein bisschen zu spannend – und wahnsinnig schön.


LESERSTIMMEN:
"Man kann gar nicht mehr aufhören, dieses Buch zu lesen. Sehr schön und unterhaltsam geschrieben. Für Stunden zum schmunzeln und lächeln."

"Ein Buch für einen verregneten oder an einem sonnigen Nachmittag irgendwo unter einem schattigen Baum. Etwas für die Seele und zum Träumen."

"Der Plot ist spannend und vor allem total witzig. Ein süsse Geschichte mit Herz und Humor!"

"Ade verhasstes Apfelgrün' war das erste Ebook, das ich mir von Elisa Ellen geholt habe, aber es wird sicherlich nicht das letzte gewesen sein! Ich muss sagen, ich war begeistert und wollte es am liebsten gar nicht mehr aus der Hand legen. Die Geschichte ist super witzig geschrieben, dass es richtig Spass macht sie zu lesen."

"Herrlich, Elisa!"

Autor:
Format:Kindle Edition
Seiten:260
Verlag:
EAN:

Diskussionen zu "Ade, verhasstes Apfelgrün"