4D - Tatort Düsseldorf: Der Kinderkrimi

Buchseite und Rezensionen zu '4D - Tatort Düsseldorf: Der Kinderkrimi' von Heide John
4
4 von 5 (1 Bewertungen)

Ben blickte zu Charlotte, Pia zu Levin – und alle vier hatten den gleichen Gedanken. Ben sprach ihn aus: »Mensch, Leute, wenn die Polizei im Dunkeln tappt, ist das ein Fall für uns!«

Das neue Schuljahr beginnt mit einem Riesenschreck: Pias und Charlottes Klassenkameradin ist von einem Auto angefahren worden – und der Fahrer hat Unfallflucht begangen! Doch damit nicht genug: Levins verhasste Tante Cordula taucht in Düsseldorf auf, um ihn zu sich nach München zu holen. Die Fahrerflucht und die schreckliche Cordula fordern den ganzen Einsatz der vier Detektive: Wird es ihnen gelingen, den Unfallfahrer ausfindig zu machen und Levins Umzug zu verhindern?

Vier Freunde und jede Menge knifflige Ermittlungen: ein Lesespaß für junge und junggebliebene Leser!

Jetzt als eBook: „4D - Tatort Düsseldorf“ von Heide John. dotbooks – der eBook-Verlag.

Autor:
Format:Kindle Edition
Seiten:190
EAN:

Rezensionen zu "4D - Tatort Düsseldorf: Der Kinderkrimi"

  1. bewertet:
    4
    (4 von 5 *)
     - 31. Dez 2017 

    Inhalt (Quelle: Amazon):

    Inhalt (Quelle: Amazon):
    Ben blickte zu Charlotte, Pia zu Levin – und alle vier hatten den gleichen Gedanken. Ben sprach ihn aus: »Mensch, Leute, wenn die Polizei im Dunkeln tappt, ist das ein Fall für uns!«
    Das neue Schuljahr beginnt mit einem Riesenschreck: Pias und Charlottes Klassenkameradin ist von einem Auto angefahren worden – und der Fahrer hat Unfallflucht begangen! Doch damit nicht genug: Levins verhasste Tante Cordula taucht in Düsseldorf auf, um ihn zu sich nach München zu holen. Die Fahrerflucht und die schreckliche Cordula fordern den ganzen Einsatz der vier Detektive: Wird es ihnen gelingen, den Unfallfahrer ausfindig zu machen und Levins Umzug zu verhindern?

    Die Autorin:
    Heide John, geboren 1961 in Köln, ist freie Journalistin, Lektorin und Autorin. Neben ihren beiden Büchern um die Düsseldorfer Kinderdetektive 4D hat sie (teils unter anderem Namen) eine Reihe weiterer Kinder- und Jugendbücher und Vorlagen fürs Fernsehen geschrieben, unter anderem für die Reihen Krimi.de und Richterin Barbara Salesch.

    Persönliche Bewertung:
    Heide John hat mit 4D - Tatort Düsseldorf eine kindgerechte Detektivgeschichte entwickelt, die das persönliche Umfeld der Protaginisten und den sich daraus ergebenden Handlungsstrang gekonnt mit dem Kriminalfall verwebt, den die vier Kinder lösen. Die Figuren werden weitestgehend glaubwürdig dargestellt und in einer Weise beschrieben, die es dem Leser ermöglicht, sie sich vorzustellen. Der Stil ist überwiegend locker und flüssig, wenn auch an vereinzelten Stellen etwas unbeholfen oder mit Wendungen in Dialogen, die von der Ausdrucksweise her nicht zur jeweiligen Figur passen.

    Fazit:
    Kein Hochkaräter, aber absolut solide Kost.