10 Seconds of Love

Buchseite und Rezensionen zu '10 Seconds of Love' von C. R. Scott
NAN
(0 Bewertungen)

Ein einziger Augenblick kann alles verändern. Wirklich alles.

Natürlich kann Lily spontan sein! Um ihren Freundinnen das zu beweisen, schnappt sie sich in einer Fußgängerzone den nächsten Typen und drückt ihm einen Kuss auf den Mund. Zehn Sekunden lang küsst der Fremde sie zurück und lässt eine Art Stromschlag durch ihren Körper jagen. Und so muss sie sich erst sammeln, als der attraktive Mann sich von ihren Lippen löst und mit dem Namen Chase vorstellt. Trotzdem: Das war bloß ein frecher Streich, um ein Statement zu setzen. Deswegen lässt sie Chase abblitzen, als dieser mit ihr ausgehen will. Doch als wäre es nicht schon schwierig genug, ihn zu vergessen, steht er am nächsten Tag im maßgeschneiderten Anzug in ihrem Büro und wird als ihr neuer Vorgesetzter vorgestellt! Bestimmt sieht er sie deswegen so an, weil er ihr nicht verzeihen kann. Soll sie ihm da überhaupt verraten, was sie bei ihrer ersten Begegnung verschwiegen hat, oder würde das alles nur noch komplizierter machen?

Abgeschlossener Liebesroman mit heißen Szenen und Happy End.

### Auszug ###

»Chase …«, beginnt sie zögerlich.
Als sie meinen Namen sagt, jagt ein Kribbeln durch mich hindurch.
Doch zu meiner Enttäuschung verzieht sie den Mund.
Nein. Nein, okay? Nein! Sie darf mir nicht absagen!
Entschuldige mal, holde Schönheit! Frau küsst Mann einfach so auf offener Straße, Mann küsst Frau daraufhin zurück und will ihr die Welt zu Füßen legen, am besten noch heute, vor dem – gemeinsamen – Abendessen. Fangen so nicht diese schnulzigen Hollywoodfilme an, bei denen es ein Happy End gibt, und zwar immer?
»Also?«, hake ich in meiner Ungeduld nach und versuche mit meinem Blick tausendmal Bitte zu sagen, während ihre Freundinnen nun doch zu ihr aufschließen. »Lily … Gehst du mit mir aus?«

Autor:
Format:Kindle Ausgabe
Seiten:323
Verlag:
EAN:

Diskussionen zu diesem Buch im Bücherforum