Bücher, die den Rassismus in den USA thematisieren
Suchbegriff
  1. [title_1] von [field_author]
    NAN
    (0 Bewertungen)
    Shelby und Meade wollen heiraten. Doch in dem elitären Zirkel auf Martha's Vineyard sind nicht alle mit der Verbindung einverstanden. Denn Shelby stammt aus einer Schwarzen Familie – und Meade ist weiß. Ausgehend von einem Sommertag erzählt Dorothy...
  2. [title_1] von [field_author]
    NAN
    (0 Bewertungen)
    Nur wer Grenzen überschreitet, kann die Welt verändern Jackson, Mississippi, 1962: Die junge Skeeter ist frustriert. Nach dem Studium verbringt sie die Tage auf der elterlichen Baumwollfarm, als einzige ihrer Freundinnen ohne einen Ring am Finger....
  3. [title_1] von [field_author]
    4.65
    4.7 von 5 (14 Bewertungen)
    Keine Liebe ist jemals unschuldig Im Paris der Fünfzigerjahre lernt David, amerikanischer Expat,in einer Bar den reizend überheblichen, löwenhaften Giovanni kennen. Die beiden beginnen eine Affäre – und Verlangen und auch Scham brechen in David los...
  4. [title_1] von [field_author]
    5
    5 von 5 (1 Bewertung)
    Als alleinerziehende Mutter kämpft Lutie Johnson unerschütterlich für ihre eigene Würde und darum, ihren kleinen Sohn Bubb inmitten all der Armut, Gewalt und rassistischen Verachtung, die sie umgibt, zu einem anständigen Menschen heranzuziehen....
  5. [title_1] von [field_author]
    3.4
    3.4 von 5 (8 Bewertungen)
    Christine ist sechzehn, hat eine schwarze Mutter und einen jüdischen weißen Vater und wächst auf in Philadelphia, verspottet als »Oreo« (wie der Keks) – eine doppelte Außenseiterin. Der Vater hat sich früh aus dem Staub gemacht und ihr ein Geheimnis...
  6. [title_1] von [field_author]
    4.2
    4.2 von 5 (5 Bewertungen)
    Die kleine Stadt Sutton im Nirgendwo der Südstaaten. An einem Nachmittag im Juni 1957 streut der schwarze Farmer Tucker Caliban Salz auf seine Felder, tötet sein Vieh, brennt sein Haus nieder und macht sich auf den Weg in Richtung Norden. Ihm folgt...
  7. [title_1] von [field_author]
    4.65
    4.7 von 5 (8 Bewertungen)
    Florida, Anfang der sechziger Jahre. Der sechzehnjährige Elwood lebt mit seiner Großmutter im schwarzen Ghetto von Tallahassee und ist ein Bewunderer Martin Luther Kings. Als er einen Platz am College bekommt, scheint sein Traum von...
  8. [title_1] von [field_author]
    3.5
    3.5 von 5 (2 Bewertungen)
    Eine bissige, kühne Satire über eine Gesellschaft, die ihre ethnische Spaltung noch lange nicht hinter sich gelassen hat.Dickens, ein Vorort von Los Angeles, ist der Schandfleck der amerikanischen Westküste: verarmt, verroht, verloren. Zugleich ist...
  9. [title_1] von [field_author]
    4.65
    4.7 von 5 (6 Bewertungen)
    Seit Stunden belauern sie sich gegenseitig: das Alligatorweibchen, das seine Jungen beschützen muss, und Gertrude, deren vier Töchter seit Tagen nichts gegessen haben. Ein Schuss fällt, doch er trifft nicht das Reptil - es gibt Schlimmeres als den...
  10. [title_1] von [field_author]
    5
    5 von 5 (6 Bewertungen)
    Harlem Love Story: eine junge Liebe gegen die Willkür einer weißen Justiz "Jeder in Amerika geborene Schwarze ist in der Beale Street geboren. Die Beale Street ist unser Erbe. Dieser Roman handelt von der Unmöglichkeit und von der Möglichkeit, von...
  11. [title_1] von [field_author]
    5
    5 von 5 (1 Bewertung)
    Gebundenes BuchAtticus Turners Gefühle für seinen Vater waren schon immer zwiespältig. Doch als der verschwindet, macht Atticus sich wohl oder übel auf die Suche. Auch wenn die Spur nach "Lovecraft Country" in Neuengland führt, Mitte der 50er Jahre...
  12. [title_1] von [field_author]
    5
    5 von 5 (4 Bewertungen)
    Gebundenes BuchLouisiana, die 1940er-Jahre, ein elektrischer Stuhl wird in die kleine Stadt St. Martinsville gebracht für die geplante Hinrichtung eines jungen Schwarzen namens Will, der ein weißes Mädchen vergewaltigt haben soll. In Wirklichkeit...
  13. [title_1] von [field_author]
    4.5
    4.5 von 5 (2 Bewertungen)
    Gebundenes BuchEin Buch, das die Welt veränderte John Grimes ist ein schwarzer, empfindsamer Junge aus Harlem, sexuell unschlüssig, seine einzige Waffe zur Selbstverteidigung ist sein Verstand. Aber was nützt es, von den weißen Lehrern gefördert zu...
  14. [title_1] von [field_author]
    5
    5 von 5 (4 Bewertungen)
  15. [title_1] von [field_author]
    4.55
    4.6 von 5 (7 Bewertungen)
    Cora ist nur eine von unzähligen Schwarzen, die auf den Baumwollplantagen Georgias schlimmer als Tiere behandelt werden. Alle träumen von der Flucht – doch wie und wohin? Da hört Cora von der Underground Railroad, einem geheimen Fluchtnetzwerk für...
  16. [title_1] von [field_author]
    4.5
    4.5 von 5 (2 Bewertungen)
    Gebundenes BuchKeine andere Autorin hat über die Jahrzehnte hin den Rassenkonflikt in Amerika so konsequent und leidenschaftlich beschrieben wie die Literaturnobelpreisträgerin Toni Morrison. "Gott, hilf dem Kind" setzt den mit "Jazz" begonnenen...
  17. [title_1] von [field_author]
    NAN
    (0 Bewertungen)
  18. [title_1] von [field_author]
    4
    4 von 5 (4 Bewertungen)
    Harper Lee hat bisher nur einen Roman veröffentlicht, doch dieser hat der US-amerikanischen Schriftstellerin Weltruhm eingebracht: „Wer die Nachtigall stört“, erschienen 1960 und ein Jahr später mit dem renommierten Pulitzer-Preis ausgezeichnet, ist...
  19. [title_1] von [field_author]
    4
    4 von 5 (1 Bewertung)
    Ein packender Roman über Unrecht und Gerechtigkeit, über Rassismus und Fremdheit und ein flammendes Plädoyer für die Gleichheit aller Menschen. 1960 in den USA publiziert, wurde «Wer die Nachtigall stört…» schnell ein Welterfolg und eroberte die...
  20. [title_1] von [field_author]
    NAN
    (0 Bewertungen)
  21. [title_1] von [field_author]
    5
    5 von 5 (1 Bewertung)
  22. [title_1] von [field_author]
    NAN
    (0 Bewertungen)
  23. [title_1] von [field_author]
    NAN
    (0 Bewertungen)
  24. [title_1] von [field_author]
    NAN
    (0 Bewertungen)
  25. [title_1] von [field_author]
    NAN
    (0 Bewertungen)
    Amistad
  26. [title_1] von [field_author]
    NAN
    (0 Bewertungen)
  27. [title_1] von [field_author]
    NAN
    (0 Bewertungen)
    1767 verschleppen Sklavenhändler den 17-jährigen Kunta Kinte aus dem westafrikanischenDorf Juffure Gambia. Er überlebt die Qualen der Middle Passageden Afrikaner als Teil ihrer Identität.
  28. [title_1] von [field_author]
    NAN
    (0 Bewertungen)
  29. [title_1] von [field_author]
    NAN
    (0 Bewertungen)
    ISBN: 3458319727, In der Bearbeitung einer alten Übersetzung, mit 27 Holzschnitten von George Cruikshank, broschiert, Insel Verlag, 1990, 457 Seiten, Notiz auf Cover, innen guter Zustand, 250 g
  30. [title_1] von [field_author]
    4
    4 von 5 (1 Bewertung)

Aktualisierte Buchlisten

Irland

Geschichten, die in Irland spielen

aktualisiert vor: 1 Woche 5 Tage

Episodenromane

Als Episodenroman (frz. roman à tiroir) wird ein Roman bezeichnet, der für die Haupthandlung verzichtbare und leicht aus dem...

aktualisiert vor: 3 Wochen 3 Tage

Tatort Skandinavien

Krimis und Thriller aus dem hohen Norden. Die besten Krimis & Thriller aus Skandinavien.Schwedenkrimis. Geschichten aus...

aktualisiert vor: 3 Wochen 5 Tage