Rose Tremain (* 2. August 1943 in London als Rose Thomson) ist eine englische Schriftstellerin. Sie lebt zusammen mit dem Biographen Richard Holmes in Norfolk.

Tremain studierte an der Sorbonne und schloss 1967 an der University of East Anglia ihr Anglistikstudium ab. Dort war sie Dozentin für Creative Writing von 1988 bis 1995. Sie veröffentlichte Romane und Kurzgeschichten, schrieb aber auch Hörspiele und Drehbücher für Fernsehfilme. Ihre Werke wurden mit zahlreichen Preisen aufgezeichnet. Ihr Roman Zeit der Sinnlichkeit wurde 1995 mit Robert Downey Jr., Hugh Grant und Meg Ryan verfilmt

Quelle Text/Bilder: wikipedia.de

Bücher von Rose Tremain chronologisch

Rezensionen zu Rose Tremain

Vollständige Rezension zu 'Und damit fing es an: Roman' von Rose Tremain lesen
Rezension zu Und damit fing es an: Roman Rose Tremain
5
von: Querleserin - 13.10.2016
Inhalt Der 1.Teil des Romans spielt in der Schweiz, im kleinen Ort Matzlingen im Jahre 1947. Im Mittelpunkt stehen die beiden Jungen Gustav und Anton, die sich in der Vorschule an Antons erstem Tag in der Stadt kennen lernen. Spontan freunden sich die beiden an, die jeweils aus einem ganz unterschiedlichen sozialen Umfeld kommen. Gustavs Vater ist bereits tot, weil er - wie seine Mutter Emilie...
Mehr lesen
Vollständige Rezension zu 'Und damit fing es an: Roman' von Rose Tremain lesen
Rezension zu Und damit fing es an: Roman Rose Tremain
4
von: parden - 01.10.2016
Gustav Perle erlebt seine Kindheit kurz nach Ende des Zweiten Weltkrieges in einem kleinen Ort in der Schweiz und wächst als einziges Kind einer mittellosen, alleinerziehenden Mutter auf. Doch nicht die Armut ist es, die ihm eine Lektion erteilt, sondern die Haltung seiner Mutter Emilie. Stark soll er sein, sich beherrschen und zusammenreißen, komme was da wolle. Doch obwohl er rasch begreift,...
Mehr lesen
Vollständige Rezension zu 'Und damit fing es an: Roman' von Rose Tremain lesen
Rezension zu Und damit fing es an: Roman Rose Tremain
5
von: MagicaDeHex - 31.08.2016
Gustav Perle und Anton Zwiebel lernen sich in der Vorschule kennen. Sie stammen beide aus verschiedenen gesellschaftlichen Schichten. Während Anton behütet und verwöhnt in einem Bankiershaushalt aufwächst, so darben Gustav und seine Mutter oft Hunger und es plagen sie Existenznöte. Emilie Perle ist nicht fähig, ihrem Sohn ihre Liebe und Zuneigung zu zeigen, sie hält ihn lebenslang auf Distanz....
Mehr lesen
Vollständige Rezension zu 'Und damit fing es an: Roman' von Rose Tremain lesen
Rezension zu Und damit fing es an: Roman Rose Tremain
5
von: Tiram - 25.08.2016
Wir schreiben das Jahr 1947 und befinden uns in Matzlingen, Schweiz. Der kleine Gustav lebt mit seiner Mutter Emilie in einer kleinen Wohnung. Der Vater lebt nicht mehr, Gustav kann sich gar nicht an ihn erinnern. Die Mutter ist verbittert, sie hatte schon bessere Zeiten erlebt. Ja, es kommt so weit, dass sie für Samstagvormittags noch einen Job annehmen muss. Zu dem begleitet Gustav seine Mutter...
Mehr lesen
Vollständige Rezension zu 'Und damit fing es an: Roman' von Rose Tremain lesen
Rezension zu Und damit fing es an: Roman Rose Tremain
5
von: Bibliomarie - 29.07.2016
Rezension vom 26.07.2016 (42) ….. weil er er war, weil ich ich war. (Montaigne) Jedes Buch von Rose Tremain ist für mich etwas Besonderes. Ihre Geschichten sind leise, oft von einer stillen Traurigkeit umhüllt, aber immer liebe-und hoffnungsvoll. Ich kenne kaum eine andere Autorin, die es schafft mit wenigen Sätzen ein Leben, einen Charakter oder eine Situation lebendig werden zu lassen. Hier...
Mehr lesen

Weitere Autorenportraits

Gabriel José García Márquez (* 6. März 1927 in Aracataca, Kolumbien; † 17. April 2014 in Mexiko-Stadt, Mexiko), im spanischsprachigen Raum auch bekannt als Gabo, Kosename für Gabriel, war ein...
Cecelia Ahern (* 30. September 1981 in Dublin) ist eine irische Schriftstellerin, Dramatikerin, Drehbuchautorin und die Tochter des früheren irischen Ministerpräsidenten Bertie Ahern. Cecelia Ahern...