John P. Strelecky ist ein US-Autor, der als Selfpublisher begann und dessen Bücher mittlerweile weltweit mehr als 3 Millionen mal verkauft und in 33 Sprachen übersetzt worden sind.

Strelecky wurde am 13. September 1969 in einem Vorort von Chicago geboren, wo er auch die Schule besuchte. Nach dem Abschluss der High School absolvierte er eine Pilotenausbildung. Zwei Jahre arbeitete er als Pilot, bestand die Aufnahmeprüfung für eine große amerikanische Linienfluggesellschaft aber nicht, da bei der Tauglichkeitsuntersuchung eine bis dahin nicht diagnostizierte Herzerkrankung festgestellt wurde. Nach einem Managementstudium arbeitete er fünf Jahre als Unternehmensberater.

2002 begann er mit der Arbeit an seinem ersten Buch „Café am Rande der Welt“, das er zunächst als Selfpublisher veröffentlichte . Darin thematisierte Strelecky aufgrund eigener persönlicher Erlebnisse existentielle und sehr persönliche Fragen nach dem Sinn des Lebens wie „warum bist Du hier?“, „hast Du Angst vor dem Tod?“ oder „führst Du ein erfülltes Leben“.

Das Buch traf den Nerv der Zeit und verkaufte sich innerhalb eines Jahres mehr als 10.000mal. Daraufhin wurde Strelecky von einem Literaturagenten unter Vertrag genommen. In der Folgezeit entwickelte sich „Cafe an Rande der Welt“ zu einem internationalen Bestseller.

Mittlerweile hat John P. Strelecky weitere Bücher veröffentlicht, in denen er Menschen dazu ermuntert, ihr Leben nach ihrer eigenen Fasson zu gestalten.

Quelle Text/Bilder: wikipedia.de

Bücher von John Strelecky chronologisch

Rezensionen zu John Strelecky

Vollständige Rezension zu 'Das Café am Rande der Welt' von John Strelecky lesen
Rezension zu Das Café am Rande der Welt John Strelecky
3
von: parden - 26.01.2020
Ein kleines Café mitten im Nirgendwo wird zum Wendepunkt im Leben von John, einem Werbemanager, der stets in Eile ist. Eigentlich will er nur kurz Rast machen, doch dann entdeckt er auf der Speisekarte neben dem Menü des Tages drei Fragen: »Warum bist du hier? Hast du Angst vor dem Tod? Führst du ein erfülltes Leben?« Wie seltsam – doch einmal neugierig geworden, will John mithilfe des Kochs, der...
Mehr lesen
Vollständige Rezension zu 'Das Café am Rande der Welt' von John Strelecky lesen
Rezension zu Das Café am Rande der Welt John Strelecky
4
von: Esra N. - 29.07.2018
Das Buch ist sehr tiefgründig und stellt die "ernsten" Fragen des Lebens! Ich hab das Buch auf mehrmalige Empfehlung hin gekauft und gelesen. Zunächst war ich skeptisch, weil das Buch doch sehr dünn ist. Die Worte im Buch sind aber sehr bewusst gewählt und es steht wahnsinnig viel zwischen den Zeilen!! Man denkt immer wieder über das Gelesene nach und hat somit auf jedenfall eine...
Mehr lesen
Vollständige Rezension zu 'Das Café am Rande der Welt' von John Strelecky lesen
Rezension zu Das Café am Rande der Welt John Strelecky
5
von: Janine2610 - 25.02.2018
Dass sich John auf dem Weg in seinen wohlverdienten Urlaub eines Tages verfahren und irgendwo im Nirgendwo in einem Café wie diesem landen würde, hätte er ganz bestimmt nicht erwartet. Das Café am Rande der Welt, oder auch: Das Café der Fragen, ist nämlich alles andere als ein normales 08/15-Café, in dem man zur Stärkung einfach nur ein bisschen was isst und trinkt und dann wieder abdüst. Nein,...
Mehr lesen

Weitere Autorenportraits

George Orwell (* 25. Juni 1903 in Motihari, Bihar, Britisch-Indien als Eric Arthur Blair; † 21. Januar 1950 in London) war ein englischer Schriftsteller, Essayist und Journalist. Von 1921 bis 1927...
Daniel „Dan“ Brown (* 22. Juni 1964 in Exeter, New Hampshire) ist ein US-amerikanischer Thriller-Autor. Dan Brown unterrichtete Englisch, bevor er sich ganz seiner Tätigkeit als Schriftsteller...