Jennifer Wolf, verheiratete Lieske (* 12. April 1984) ist eine deutsche Schriftstellerin und gelernte Versicherungskauffrau. Jennifer Wolf lebte nach dem frühen Tod ihrer Mutter bei ihren Großeltern. Ihre Großmutter erweckte auch die Lust nach dem Lesen in ihr. Aus Platzmangel wurden die Bücher nämlich in ihrem Zimmer aufbewahrt. Mit 14 Jahren fand sie heraus, dass ihr das Schreiben genau so viel Lust bereitet, wie das Lesen. Sie begann einige Kurzgeschichten zu schreiben und veröffentlichte 2007 ihren ersten Roman In Sanguine Veritas. Sie lebt derzeit mit Tochter und Ehemann zwischen Bonn und Köln.

Quelle Text/Bilder: wikipedia.de

Bücher von Jennifer Wolf chronologisch

Rezensionen zu Jennifer Wolf

Vollständige Rezension zu 'Morgentau' von Jennifer Wolf lesen
Rezension zu Morgentau Jennifer Wolf
5
von: Chiawen - 07.01.2017
„Morgentau – Auserwählte der Jahreszeiten“ von Jennifer Wolf ist der Auftakt einer Fantasy – Reihe. Alle einhundert Jahre wird eine Erwählte ausgesucht von der Göttin Gaia um einen ihrer vier Söhne zu heiraten. Maya gehört zu dem Kreis der ausgesuchten Mädchen, die Gaia vorgestellt werden und wird tatsächlich auch die Erwählte. Für wen entscheidet sie sich? Maya wächst behütet mit ihrer Mutter,...
Mehr lesen
Vollständige Rezension zu 'Morgentau' von Jennifer Wolf lesen
Rezension zu Morgentau Jennifer Wolf
5
von: leseratte69 - 09.11.2015
Klappentext **Absoluter Leserliebling** Die Erde liegt unter einer dicken Schneedecke, Eis und Kälte herrschen überall. Nur noch ein kleiner Landfleck ist bewohnbar, wo die Erdgöttin Gaia die letzten ahnungslosen Menschen angesiedelt hat. Hier lebt auch Maya Jasmine Morgentau, eine der göttlichen Hüterinnen. Alle hundert Jahre wird unter ihnen eine Auserwählte dazu bestimmt, das Gleichgewicht der...
Mehr lesen
Vollständige Rezension zu 'Morgentau' von Jennifer Wolf lesen
Rezension zu Morgentau Jennifer Wolf
4
von: Mikka Liest - 12.10.2015
Am Anfang wurde ich für mein Empfinden erstmal ein wenig mit schnell heruntergerasselten Informationen erschlagen! Auch der Schreibstil kam mir dadurch erst ein bisschen holprig vor. Da hätte ich mir gewünscht, dass das Buch 50 Seiten mehr hat und der Leser dafür viele dieser Informationen selber entdecken kann, eingebunden in die eigentliche Handlung. Aber genug gemeckert, denn dieser erste...
Mehr lesen
Vollständige Rezension zu 'Summer Boys <3 (BitterSweets)' von Jennifer Wolf lesen
Rezension zu Summer Boys <3 (BitterSweets) Jennifer Wolf
5
von: Natalie77 - 24.06.2015
Inhalt: Ian ist in Fynn verliebt, doch reden kann er darüber nur mit seinem Chatpartner in der Flirt-App. Keiner weiß das er schwul ist und so kann es auch bleiben, da Fynn als Hetero für Ian unerreichbar scheint. Dumm nur das er nun ein ganzes Wochenende auf engstem Raum mit ihm verbringen muss und noch nicht weiß wie er das überstehen soll ohne sich zu outen. Meine Meinung: Summer Boys klingt...
Mehr lesen
Vollständige Rezension zu 'Just Friends' von Jennifer Wolf lesen
Rezension zu Just Friends Jennifer Wolf
5
von: Mikka Liest - 23.02.2015
Große Gefühle in kleinen Portionen, das ist der Slogan der "bittersweet"-Reihe von Carlsen. Und tatsächlich war "Just Friends" mit 64 Seiten für mich zwar eher ein kleines Häppchen Buch, aber ein zuckersüßes! Zofia und Sean sind schon beste Freunde, seit sie 9 Jahre alt sind, und bisher hatte sie nie romantische Gefühle für ihn - aber dann lacht er sich eine Freundin an und Zofia stellt fest,...
Mehr lesen
Vollständige Rezension zu 'Just Friends' von Jennifer Wolf lesen
Rezension zu Just Friends Jennifer Wolf
5
von: Natalie77 - 16.02.2015
Inhalt: Zofia und Sean sind schon seit 9 Jahren beste Freunde, ihr halbes Leben, doch nun hat Sean eine Freundin und Zofia wird eifersüchtig. Doch eine Beziehung würde doch die Freundschaft kaputt machen. Sie sucht einen Weg raus...doch gibt es den wirklich? Meine Meinung: Das erste was mir zu dieser EShort einfällt ist: "Wo leise sich die Liebe naht da hilft kein Zaun aus Stacheldraht" doch das...
Mehr lesen
Vollständige Rezension zu 'Just Friends' von Jennifer Wolf lesen
Rezension zu Just Friends Jennifer Wolf
4
von: Chiawen - 04.02.2015
„Just friends“ von Jennifer Wolf ist eine romantische Kurzgeschichte. Eigentlich ist Sean Zofias bester Freund. Doch verliebt sie sich in ihn, obwohl sie dies gar nicht möchte. Sie sucht Rat im Internet und wird schnell auf einem Blog fündig. Doch so wirklich kann ihr der erste Tipp nicht helfen. Zofia ist schon seit neun Jahren mit Sean befreundet, mag keinen Fußball unterstützt Sean aber bei...
Mehr lesen
Vollständige Rezension zu 'Häkelenten tanzen nicht. Ein Chat-Roman' von Jennifer Wolf lesen
Rezension zu Häkelenten tanzen nicht. Ein Chat-Roman Jennifer Wolf
5
von: Chiawen - 24.01.2015
„Häkelenten tanzen nicht“ von Jennifer Wolf und Alexander Fuchs ist ein Jugendroman. Eigentlich wollte Sam ja einem Freund Frank schreiben. Sam ist nämlich zwangsweise bei seiner Oma und hat kein Geschenk und Frank soll es ihm bringen. Doch stattdessen landet seine Kurznachricht bei Alice. Nicht nur eine nein ganz viele, denn Sam ist aufgebracht und berichtet auch von einer Häkelente auf dem...
Mehr lesen
Vollständige Rezension zu 'Sephonie - Zeit der Engel' von Jennifer Wolf lesen
Rezension zu Sephonie - Zeit der Engel Jennifer Wolf
4
von: leseratte69 - 14.07.2014
Klappentext Kikis Großmutter sprach viel von Engeln, als sie noch klein war. Sie schenkte ihr sogar einen Anhänger des Engels Cassiel, mit dem Versprechen, dass er immer für sie da sein würde, wenn sie traurig wäre. Von ihren Eltern ignoriert, wird Kiki nach dem Tod ihrer geliebten Großmutter ins Internat abgeschoben. Als sie eines Nachts zum Nachdenken auf dem Dach des Gebäudes sitzt, begegnet...
Mehr lesen

Weitere Autorenportraits

Karl Olsberg (* 1960 in Bielefeld) ist das Pseudonym des deutschen Schriftstellers Karl-Ludwig Max Hans Freiherr von Wendt. Freiherr von Wendt begann im Jahr 1971 mit ersten schriftstellerischen...
Sir Arthur Ignatius Conan Doyle M.D. (* 22. Mai 1859 in Edinburgh, Schottland; † 7. Juli 1930 in Crowborough, Sussex, England) war ein britischer Arzt und Schriftsteller. Er veröffentlichte die...