Heinz „Heinzer“ Strunk (* 17. Mai 1962 in Hamburg; eigentlich Mathias Halfpape, auch bekannt als Jürgen Dose) ist ein deutscher Entertainer, Autor und Mitglied der PARTEI. Zusammen mit Jacques Palminger und Rocko Schamoni bildet er das humoristische Trio Studio Braun.

Quelle Text/Bilder: wikipedia.de

Bücher von Heinz Strunk chronologisch

Rezensionen zu Heinz Strunk

Vollständige Rezension zu 'Es ist immer so schön mit dir: Roman' von Heinz Strunk lesen
Rezension zu Es ist immer so schön mit dir: Roman Heinz Strunk
4
von: Xirxe - 02.11.2021
Heinz Strunks neues Buch ist eine Liebesgeschichte. Doch wer Liebesgeschichten liest, um in romantischen Gefühlen zu schwelgen und ab und zu vor Rührung eine Träne verdrücken möchte, sollte dieses Buch sicher nicht lesen. Große Gefühle sind zwar durchaus hier zu finden, aber eher aus den Bereichen Gier, Trieb und Abscheu – von Romantik keine Spur. Im Mittelpunkt steht ein Mitvierziger, der vom...
Mehr lesen
Vollständige Rezension zu 'Es ist immer so schön mit dir: Roman' von Heinz Strunk lesen
Rezension zu Es ist immer so schön mit dir: Roman Heinz Strunk
3
von: wal.li - 25.09.2021
Ein gescheiterter Musiker hat es sich als selbständiger Toningenieur eigentlich ganz bequem eingerichtet. Mit seiner Freundin könnte er zufrieden sein, obwohl sie eher ruhig nebeneinanderher leben. Wäre da nicht die Langeweile und diese Ödnis. Dann lernt er die jüngere Vanessa kennen und sie schlägt ein wie eine Bombe. Er ist auf der Pirsch und wieder lebendig. Ohne Rücksicht trennt er sich von...
Mehr lesen
Vollständige Rezension zu 'Der goldene Handschuh' von Heinz Strunk lesen
Rezension zu Der goldene Handschuh Heinz Strunk
3
von: Helmut Pöll - 03.05.2017
Spektakuläre Mordfälle, insbesondere die Taten von Serienmördern, haben als Buch oder Film gute Chancen Interesse beim breiten Publikum zu erwecken. in der Literatur gibt es zahlreiche Beispiele dafür. Eines der bekannteren ist Truman Capotes „Kaltblütig“. Capote erzählt darin die Geschichte eines realen Verbrechens. Im November 1959 wird in Holcomb in Texas eine vierköpfige Farmerfamilie brutal...
Mehr lesen
Vollständige Rezension zu 'Der goldene Handschuh' von Heinz Strunk lesen
Rezension zu Der goldene Handschuh Heinz Strunk
5
von: Xirxe - 20.02.2017
Wie tief Menschen sinken können, macht sich die/der DurchschnittsbürgerIn meist kaum klar. Ab und zu sieht man solche geschlagenen Existenzen auf der Straße, gelegentlich kreist eine Gruselmeldung durch die Medien, wenn verwahrloste, auch alkoholkranke Menschen aus ihren Wohnungen geholt und in eine Klinik gebracht werden. Man schaudert sich dann wohlig beim Anblick dieser häßlichen, teils...
Mehr lesen

Weitere Autorenportraits

François Lelord (* 22. Juni 1953 in Paris) ist ein französischer Psychiater und Schriftsteller. Lelord studierte Medizin und Psychologie. Danach arbeitete er zwei Jahre als Oberarzt am Hôpital Necker...
Andreas Steinhöfel (* 14. Januar 1962 in Battenberg) ist ein deutscher Schriftsteller. Er schreibt Kinder- und Jugendbücher, Drehbücher und ist als Übersetzer tätig. Zu seinen bekanntesten Büchern...