Wolfgang Herrndorf (* 12. Juni 1965 in Hamburg; † 26. August 2013 in Berlin) war ein deutscher Schriftsteller, Maler und Illustrator.

Quelle Text/Bilder: wikipedia.de

Bücher von Wolfgang Herrndorf chronologisch

01.02.2014 - In Plüschgewittern
06.12.2013 - Arbeit und Struktur
02.05.2013 - Sand
01.03.2012 - Tschick
15.11.2011 - Sand. Roman

Rezensionen zu Wolfgang Herrndorf

Vollständige Rezension zu 'Tschick' von Wolfgang Herrndorf lesen
Rezension zu Tschick Wolfgang Herrndorf
5
von: Lucaferraro - 15.02.2016

Ein Perfekter Road Movie über die Jugend, die Freundschaft und die Wirklichkeit in Deutschland. Faszinierend beobachtet, hinreißend beschrieben, zu Recht ein Welt-Bestseller. Wie schön, dass der...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Tschick' von Wolfgang Herrndorf lesen
Rezension zu Tschick Wolfgang Herrndorf
4
von: ManfredsBücherregal - 02.05.2015

Tschick erzählt die Geschichte zweier Außenseiter, die sich eigentlich nicht leiden können. Dennoch begeben sich die beiden aus einer Laune heraus mit einem gestohlenen Lada auf eine...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Tschick' von Wolfgang Herrndorf lesen
Rezension zu Tschick Wolfgang Herrndorf
5
von: parden - 31.07.2014

Am Ende der 8. Klasse sieht der 14jährige Maik Klingenberg den Sommerferien alles andere als freudig entgegen. Er kommt zwar aus einem wohlhabenden aber zerrütteten Elternhaus und gilt in der...
Mehr lesen

Weitere Autorenportraits

Sam Millar (* 1955 in Belfast) ist ein nordirischer ehemaliger IRA-Aktivist und Krimi-Autor. Er ist der mutmaßliche Kopf hinter dem spektakulären Raubüberfall auf das Werttransportunternehmen Brink’s...
Jean-Paul Charles Aymard Sartre (* 21. Juni 1905 in Paris; † 15. April 1980 ebenda) war ein französischer Romancier, Dramatiker, Philosoph und Publizist. Er gilt als Vordenker und Hauptvertreter des...