Muriel Barbery (* 28. Mai 1969 in Casablanca, Marokko) ist eine französische Philosophieprofessorin und Schriftstellerin.

Quelle Text/Bilder: wikipedia.de

Bücher von Muriel Barbery chronologisch

Rezensionen zu Muriel Barbery

Vollständige Rezension zu 'Die Eleganz des Igels: Roman' von Muriel Barbery lesen
Rezension zu Die Eleganz des Igels: Roman Muriel Barbery
4
von: Anjuta - 05.07.2016
Wie ein abgeschlossener Mikrokosmos inmitten der französischen und Pariser Gesellschaft ruht die Rue de Grenelle 7 mit ihren seit Jahrzehnten von den gleichen reichen Familien bewohnten Wohnpalästen auf 5 Etagen. Doch in diesem Mikrokosmos gibt es zwei Außenseiter, die beide dringend darum bemüht sind, ihr Außenseitertum nicht zu den anderen Bewohnern durchdringen zu lassen. Da ist Renée, die...
Mehr lesen
Vollständige Rezension zu 'Die Eleganz des Igels: Roman' von Muriel Barbery lesen
Rezension zu Die Eleganz des Igels: Roman Muriel Barbery
5
von: Renie - 09.07.2015
Schon lange nicht mehr hat mich eine Geschichte dermaßen berührt. Ich habe viel gelacht. Ich habe aber auch ein paar Tränchen verdrückt.... Das schreibt der Verlag (dtv) über den französischen Bestseller des Jahres 2007: "Muriel Barberys Roman über eine kleine, hässliche, aber ungemein gebildete Concierge in Paris und eine altkluge Tochter reicher Eltern. Hinreißend komisch und zuweilen...
Mehr lesen

Weitere Autorenportraits

Michael Tsokos (* 23. Januar 1967 in Kiel) ist ein deutscher Rechtsmediziner und Professor an der Charité in Berlin. Er leitet seit 2007 das Institut für Rechtsmedizin der Charité und gleichzeitig...
Lionel Shriver (* 18. Mai 1957 in Gastonia, North Carolina) ist eine US-amerikanische Schriftstellerin und Journalistin. Bekannt wurde sie vor allem durch ihren achten Roman We need to talk about...