Lew Nikolajewitsch Graf Tolstoi ( deutsch häufig auch Leo Tolstoi * 28. August 1828 in Jasnaja Poljana bei Tula; † 7. November 1910 in Astapowo) war ein russischer Schriftsteller. Seine Hauptwerke Krieg und Frieden und Anna Karenina sind Klassiker des realistischen Romans.

Lew Tolstoi entstammte dem russischen Adelsgeschlecht der Tolstois. on 1851 an erlebte er in der zaristischen Armee als Fähnrich einer Artilleriebrigade den Krieg im Kaukasus. Seine Erfahrungen im Militäreinsatz beeinflussten seine frühen Kaukasus-Erzählungen (Der Holzschlag, Der Überfall, Die Kosaken). Nach Ausbruch des Krimkriegs erlebte er 1854 den Stellungskrieg in der belagerten Festung Sewastopol. Die realistischen Berichte aus diesem Krieg (1855: Sewastopoler Erzählungen) machten ihn früh als Schriftsteller bekannt.

Quelle Text/Bilder: wikipedia.de

Bücher von Leo Tolstoi chronologisch

Rezensionen zu Leo Tolstoi

Vollständige Rezension zu 'Kreutzersonate: Novelle - Penguin Edition' von Leo Tolstoi lesen
Rezension zu Kreutzersonate: Novelle - Penguin Edition Leo Tolstoi
4
von: kingofmusic - 14.09.2021
Nun, Leo – was hast Du zu deiner Verteidigung zu sagen? Da schreibst du ein Jahrhundertwerk á la „Anna Karenina“ und veröffentlichst dann Jahre später die diskussionswürdige „Kreutzersonate“??? Nun gut, man muss einem der größten Literaten Russlands...
Mehr lesen
Vollständige Rezension zu 'Kreutzersonate: Novelle - Penguin Edition' von Leo Tolstoi lesen
Rezension zu Kreutzersonate: Novelle - Penguin Edition Leo Tolstoi
3
von: Sassenach123 - 31.08.2021
In dieser Novelle erzählt Tolstoi von mehreren Reisenden. Einer von ihnen namens Posdynyschew , berichtet einem anderen Reisenden, der gleichzeitig der Ich- Erzähler ist, warum er seine Frau getötet hat. Dies hat in seinen Augen viele Gründe, und er...
Mehr lesen
Vollständige Rezension zu 'Kreutzersonate: Novelle - Penguin Edition' von Leo Tolstoi lesen
Rezension zu Kreutzersonate: Novelle - Penguin Edition Leo Tolstoi
2
von: Yolande - 25.08.2021
Die Kreutzersonate ist eine Novelle von Leo Tolstoi, die in den Jahren 1887-89 entstand. Zu diesem Zeitpunkt war er schon ein berühmter Schriftsteller, der allerdings eine Sinnkrise durchlebte. Schon seit 1881 hatte er sich intensiv religiösen und...
Mehr lesen
Vollständige Rezension zu 'Kreutzersonate: Novelle - Penguin Edition' von Leo Tolstoi lesen
Rezension zu Kreutzersonate: Novelle - Penguin Edition Leo Tolstoi
2
von: Wandablue - 21.08.2021
Der Inhalt dieser Novelle, die in meinen Augen zu den schwachen Werken der Weltliteratur gehört, ist schnell erzählt. Ein eifersüchtiger Kerl der höheren gebildeten Schichten Rußands, bringt aus Eifersucht seine Gattin um. Mag sein, dass es zu...
Mehr lesen
Vollständige Rezension zu 'Kreutzersonate: Novelle - Penguin Edition' von Leo Tolstoi lesen
Rezension zu Kreutzersonate: Novelle - Penguin Edition Leo Tolstoi
4
von: Literaturhexle - 19.08.2021
Die vorliegende Novelle wurde bereits 1890 in deutscher Übersetzung veröffentlicht. In der farbenfrohen Penguin Klassiker Edition ist sie nun, aus dem Russischen von Olga Radetzkaja übersetzt, als preis- und empfehlenswerte Taschenbuchausgabe...
Mehr lesen
Vollständige Rezension zu 'Kreutzersonate: Novelle - Penguin Edition' von Leo Tolstoi lesen
Rezension zu Kreutzersonate: Novelle - Penguin Edition Leo Tolstoi
5
von: Anjuta - 19.08.2021
In einer Neuübersetzung von Olga Radetzkaja hat der Penguin-Verlag in diesem Jahr die „Kreutzersonate“ von Leo Tolstoi neu herausgegeben. Den Wirbel, den dieses literarische Werk bei seinem Erscheinen im Jahr 1891 verursachte, ist auch heute bei der...
Mehr lesen
Vollständige Rezension zu 'Kreutzersonate: Novelle - Penguin Edition' von Leo Tolstoi lesen
Rezension zu Kreutzersonate: Novelle - Penguin Edition Leo Tolstoi
4
von: Querleserin - 19.08.2021
Die Novelle spielt auf einer Zugfahrt, der Ich-Erzähler ist bereits den 2.Tag unterwegs und teilt das Abteil mit einer „hässlichen, nicht mehr jungen, zigarettenrauchenden Dame“ (7) und ihrem Bekannten, einem Anwalt, der tadellos angezogen ist sowie...
Mehr lesen
Vollständige Rezension zu 'Anna Karenina' von Leo Tolstoi lesen
Rezension zu Anna Karenina Leo Tolstoi
4
von: BeaWMeyer - 05.03.2016
Wer grosse Weltliteratur liebt und Freude an geschliffener Sprache hat, der wird diesen Klassiker von Leo Tolstoi gerne lesen. Tolstoi kommt in diesem Buch gaenzlich ohne Profanitaeten und graphische Darstellungen intimer Liebesszenen aus. Mehr aus...
Mehr lesen

Weitere Autorenportraits

Markus Heitz (* 10. Oktober 1971 in Homburg) ist ein deutscher Fantasy-, Horror- und Science-Fiction-Autor.
Alex Capus (* 23. Juli 1961 in Mortagne-au-Perche, Frankreich) ist ein Schweizer Schriftsteller. Er studierte an der Universität Basel Geschichte, Philosophie und Ethnologie und arbeitete daneben (...