Jane Austen (* 16. Dezember 1775 in Steventon, Basingstoke and Deane; † 18. Juli 1817 in Winchester) war eine britische Schriftstellerin aus der Zeit des Regency, deren Hauptwerke Stolz und Vorurteil und Emma zu den Klassikern der englischen Literatur gehören.

Quelle Text/Bilder: wikipedia.de

Bücher von Jane Austen chronologisch

Rezensionen zu Jane Austen

Vollständige Rezension zu 'Überredung: Hörspiel' von Jane Austen lesen
Rezension zu Überredung: Hörspiel Jane Austen
3
von: parden - 24.04.2022
Finden sie wieder zueinander? Als Anne Elliot und Frederick Wentworth noch jung waren, konnten sie nicht heiraten, doch nach einigen Jahren hat sich vieles geändert. Aber wollen die beiden jetzt überhaupt noch? Der Hörer wird entführt in die Welt des englischen Landadels zu Beginn des 19. Jahrhunderts: Geschäfte und Geldprobleme, Landpartien und Langeweile, Höflichkeitsbesuche und natürlich:...
Mehr lesen
Vollständige Rezension zu 'Northanger Abbey: Roman - Penguin Edition' von Jane Austen lesen
Rezension zu Northanger Abbey: Roman - Penguin Edition Jane Austen
5
von: Anjuta - 30.01.2022
Der englische Heiratsmarkt im 18. Jahrhundert – 18th century matchmaking In „Northanger Abbey“, einem frühen Roman von Jane Austen, der in der Penguin Edition jetzt neu aufgelegt wurde, tauchen wir von der ersten Seite an ein in die einigermaßen feine Gesellschaft Englands im 18. Jahrhundert. Wir sind zunächst auf dem Land, bei einer feinen, aber nicht sehr wohlhabenden Pfarrersfamilie, in der es...
Mehr lesen
Vollständige Rezension zu 'Northanger Abbey: Roman - Penguin Edition' von Jane Austen lesen
Rezension zu Northanger Abbey: Roman - Penguin Edition Jane Austen
5
von: Renie - 25.01.2022
Wo hört trivialer Kitsch auf und wo fängt literarischer Anspruch an? Die Grenze zwischen Unterhaltungs- und klassischer Literatur scheint schmal zu sein, insbesondere, wenn man einen Roman von Jane Austen liest. „Northanger Abbey“ war übrigens mein erster Jane Austen und gleich vorweg, es wird nicht mein letzter gewesen sein. Zum Inhalt: Jane Austen hat diesen Roman 1803 beendet. Dementsprechend...
Mehr lesen
Vollständige Rezension zu 'Northanger Abbey: Roman - Penguin Edition' von Jane Austen lesen
Rezension zu Northanger Abbey: Roman - Penguin Edition Jane Austen
5
von: Literaturhexle - 30.12.2021
Northanger Abbey zählt zu den Frühwerken Jane Austens (1775 – 1817), das zwischen 1798 und 1803 entstanden sein soll, jedoch erst nach ihrem Tod veröffentlicht wurde – sehr zu unrecht, wie ich finde. Der Verlag hat den Roman im Rahmen seiner farbenfrohen Penguin Klassiker Edition in der Übersetzung von Andrea Ott und mit einem informativen Nachwort von Hans Pleschinski neu aufgelegt. Jane Austen...
Mehr lesen
Vollständige Rezension zu 'Northanger Abbey: Roman - Penguin Edition' von Jane Austen lesen
Rezension zu Northanger Abbey: Roman - Penguin Edition Jane Austen
5
von: kingofmusic - 22.12.2021
„Immer wenn ich ihn sehe“, sagte Catherine, als sie am Fluss entlangwanderten, „muss ich an Südfrankreich denken.“ „Waren Sie denn schon im Ausland?“, fragte Henry ein wenig überrascht. „O nein, ich meine, an das, was ich darüber gelesen habe. Ich muss dabei immer an die Landschaft denken, durch die Emily und ihr Vater in „Udolphos Geheimnisse“ reisen. Aber Sie lesen bestimmt keine Romane.“ „...
Mehr lesen
Vollständige Rezension zu 'Northanger Abbey: Roman - Penguin Edition' von Jane Austen lesen
Rezension zu Northanger Abbey: Roman - Penguin Edition Jane Austen
4
von: Sassenach123 - 20.12.2021
Romantisch mit einer gesunden Portion Gesellschaftskritik Catherine Morland ist die Protagonistin in diesem Werk von Jane Austen, und sie wirkt recht unscheinbar. Sie kann eigentlich nichts besonders gut, fühlt sich nicht hübsch und auch andere herausragende Fähigkeiten scheinen nicht vorhanden zu sein, dennoch ist sie mir von Anfang an sehr sympathisch gewesen. Sie trägt ihr Herz am rechten...
Mehr lesen
Vollständige Rezension zu 'Northanger Abbey: Roman - Penguin Edition' von Jane Austen lesen
Rezension zu Northanger Abbey: Roman - Penguin Edition Jane Austen
4
von: milkysilvermoon - 13.12.2021
England zu Beginn des 19. Jahrhunderts: Bisher hat die 17-jährige Catherine Morland noch nicht viel von der Welt gesehen. Doch als die Pfarrerstochter die Gelegenheit erhält, mit dem Ehepaar Allen aus ihrem Heimatdorf Fullerton in Wiltshire in den Kurort Bath zu reisen, tun sich ungeahnte Möglichkeiten auf und sie macht in der Ferne vielversprechende Bekanntschaften… „Northanger Abbey“ ist ein...
Mehr lesen
Vollständige Rezension zu 'Stolz und Vorurteil: Roman' von Jane Austen lesen
Rezension zu Stolz und Vorurteil: Roman Jane Austen
5
von: Gaisma - 05.01.2020
Zu diesem Buch muss man wohl nicht mehr viel sagen. Zu Recht ein Klassiker und die Mutter aller Liebesgeschichten. Jane Austen ist die Meisterin der Charakterentwicklung. Wenn Sie die Geschichte nicht kennen, tun Sie sich zwei große Gefallen: erstens schauen Sie die BBC-Verfilmung von 1995 auf Englisch. Seltsamerweise hat die englische Fassung 6 Folgen, die deutsche nur 3. Und auch das Buch...
Mehr lesen
Vollständige Rezension zu 'Mansfield Park (Re-Image Classics)' von Jane Austen lesen
Rezension zu Mansfield Park (Re-Image Classics) Jane Austen
4
von: Querleserin - 16.01.2018
Worum geht es? Auf Betreiben von Mrs. Norris, der Schwester von Lady Bertram und Mrs. Price wird die 10-jährige Fanny Price nach Mansfield Park "verpflanzt", da ihre Familie in ärmlichen Verhältnissen lebt und die Prices für die Vielzahl ihrer Kinder nicht entsprechend sorgen können. Mrs. Norris vorgebliche Güte erstreckt sich allerdings auf den Vorschlag; alles Weitere überlässt sie ihrer...
Mehr lesen
Vollständige Rezension zu 'Stolz und Vorurteil und Zombies: Roman' von Jane Austen lesen
Rezension zu Stolz und Vorurteil und Zombies: Roman Jane Austen
2
von: leseratte69 - 26.08.2016
Klappentext Der gut aussehende Mr. Darcy und ihre eigenen widersprüchlichen Gefühle sind diesmal nur die geringsten Probleme, mit denen sich Elizabeth Bennet herumschlagen muss. Denn aus London ergießt sich eine Horde von Untoten über das Land, und Lizzie sieht sich plötzlich vor eine Entscheidung gestellt: entweder ein Leben zusammen mit Mr. Darcy oder Tod den Zombies. Oder doch beides? Die...
Mehr lesen
Vollständige Rezension zu 'Stolz und Vorurteil: Roman' von Jane Austen lesen
Rezension zu Stolz und Vorurteil: Roman Jane Austen
5
von: Aljana - 31.05.2015
"My good opinion once lost is lost forever ..." Achja, die Sprache, die charaktere, das hin und her. Ich kann es wieder und wieder und wieder und wieder lesen. Oder die BBC Serie sehen. (Auch der Kinofilm war toll, doch Collin Firth bleibt mein liebster Mr.Darcy
Mehr lesen
Vollständige Rezension zu 'Stolz und Vorurteil: Roman' von Jane Austen lesen
Rezension zu Stolz und Vorurteil: Roman Jane Austen
5
von: Tinka Beere - 12.07.2014
“Wenn Sie mir schon unbedingt danken müssen”, antwortete er, “dann tun Sie es bitte nur in Ihrem eigenen Namen. Ich will nicht leugnen, daß mir der Gedanke, Sie dadurch wieder froh zu machen, vor allen anderen Überlegungen kam. Ihre Familie schuldet mir nichts. So viel ich auch von ihr halte, ich glaube, ich dachte ausschließlich an Sie.” Elisabeth wußte in ihrer Verlegenheit nicht, was sie...
Mehr lesen

Weitere Autorenportraits

Nora Roberts (* 10. Oktober 1950 in Silver Spring, Maryland als Eleanor Marie Robertson) ist eine US-amerikanische Schriftstellerin. Sie gilt als eine der erfolgreichsten Romance-Autorinnen der Welt...
Roger Willemsen (* 15. August 1955 in Bonn; † 7. Februar 2016 in Wentorf bei Hamburg) war ein deutscher Publizist und Fernsehmoderator. Nach dem Abitur im Jahr 1976 studierte er Germanistik,...