Carl Nixon (* 1967 in Christchurch) ist ein neuseeländischer Autor von Romanen, Kurzgeschichten und Dramen. Er adaptierte Lloyd Jones' Roman The Book of Fame und J. M. Coetzees Schande für das Theater. Er gewann mit seinen Werken viele Preise, u.a. den Katherine Mansfield Short Story Contest. 2007 war Nixon der Ursula Bethell/Creative New Zealand Writer in Residence an der University of Canterbury. Dort vollendete er seinen ersten Roman Rocking Horse Road. Darüber hinaus schrieb er zahlreiche Theaterstücke für Kinder.

Quelle Text/Bilder: wikipedia.de

Bücher von Carl Nixon chronologisch

09.03.2015 - Lucky Newman
02.10.2013 - Rocking Horse Road
01.09.2013 - Settlers Creek

Rezensionen zu Carl Nixon

Vollständige Rezension zu 'Rocking Horse Road: Roman' von Carl Nixon lesen
Rezension zu Rocking Horse Road: Roman Carl Nixon
3
von: Literaturhexle - 15.06.2017
Am Strand einer schmalen Landzunge vor Christchurch wird 1980 die Leiche der 17-jährigen Lucy Asher angespült. Das Mädchen lebte dort und die Menschen im Ort sind tief betroffen. Insbesondere eine Gruppe von mehreren gleichaltrigen Jungen findet nach dem tragischen Leichenfund keine Ruhe mehr. Da die Polizei trotz Ermittlung keinen Täter findet, begeben sich die Jugendlichen selbst auf...
Mehr lesen
Vollständige Rezension zu 'Rocking Horse Road: Roman' von Carl Nixon lesen
Rezension zu Rocking Horse Road: Roman Carl Nixon
4
von: wal.li - 12.11.2016
Im Jahr 1980 wird die 17jährige Lucy Asher am Strand vor Christchurch tot aufgefunden. Sie wurde missbraucht und gewürgt. Sie war gerade mit der Highschool fertig und half oft bei ihren Eltern im Milchladen aus. Lucy war etwas wie ein Idol für die jüngeren Schüler. Und einer von ihnen hatte das Pech, sie zu finden. Die Polizei ermittelt intensiv. Doch auch die Jungen machen sich auf die Suche...
Mehr lesen
Vollständige Rezension zu 'Settlers Creek: Roman' von Carl Nixon lesen
Rezension zu Settlers Creek: Roman Carl Nixon
4
von: wal.li - 09.04.2016
Box Saxton war ein erfolgreicher Bauunternehmer, er hatte für seine Familie ein großes Haus gebaut, die Kinder gingen auf Privatschulen. Dann kam die Wirtschaftskrise und alles war dahin. Nur noch Arbeiten als Subunternehmer sind drin. Box muss wieder selbst Hand anlegen und kann seine Familie gerade so über Wasser halten. Die Nachricht vom Selbstmord seines 19jährigen Adoptivsohns Mark trifft...
Mehr lesen
Vollständige Rezension zu 'Lucky Newman' von Carl Nixon lesen
Rezension zu Lucky Newman Carl Nixon
3
von: Renie - 10.12.2015
Manchmal reichen ein paar Begriffe in einer Rezension oder Buchbeschreibung aus, um meine Neugier zu wecken. So auch bei „Lucky Newman“ von Carl Nixon: ein Ballonfahrer, ein Blauwal, ein majestätischer Tiger, eine Mondjungfrau?! Worum geht es in dem Buch? Der Roman spielt in der Kleinstadt Mansfield in Neuseeland, zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Der 1. Weltkrieg ist gerade zu Ende gegangen. Die...
Mehr lesen

Weitere Autorenportraits

Derek Landy (* 23. Oktober 1974 in Lusk) ist ein irischer Schriftsteller und Drehbuchautor. Von 2007 bis 2014 erschienen neun Bände seiner Jugendbuchreihe Skulduggery Pleasant, die alle in deutscher...
Truman Capote (* 30. September 1924 in New Orleans; † 25. August 1984 in Los Angeles, geboren als Truman Streckfus Persons) war ein US-amerikanischer Schriftsteller, Schauspieler und Drehbuchautor....